Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
HWP Hessen: Interdisziplinläre Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung

http://www.uni-kassel.de/iag-fgExterner Link

Die Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung (IAG FG) ist ein Kooperationsverbund von Wissenschaftlerinnen der Universität Kassel und ein Forum für den interdisziplinären Austausch, die Zusammenarbeit in Forschungsprojekten, die Entwicklung und Vernetzung von Lehrangeboten, der Kooperation mit außeruniversitären Institutionen und zur Förderung internationaler Kooperationen in der Genderforschung.
Zur Arbeit der IAG FG gehört es, die Situation von Frauen und das Geschlechterverhältnis in Geschichte und Gegenwart empirisch zu untersuchen und theoretisch zu reflektieren.
Die kritischen Analysen richten sich auch auf die Wissenschaft selbst, auf die historische Bedingtheit von Begriffen und Theoriebildungen und deren Voraussetzungen im Geschlechterverhältnis. Die IAG FG bietet die Möglichkeit der Beratung zur Entwicklung von Forschungsprojekten, sie unterstützt Studienprojekte und die Beteiligung von Studierenden an der Forschung. Und sie fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs durch fachliche Beratung und Kolloquien zur Diskussion von Promotions- und Habilitationsvorhaben. Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit der IAG FG bildet das Graduiertenkolleg „Öffentlichkeiten und Geschlechterverhältnisse. Dimension von Erfahrung“.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen zur Stärkung der Frauenforschung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wissenschaftlerin, Gender, Frau, Beratung, Entwicklung, Forschungsprojekt, Empirische Untersuchung, Geschlechterbeziehung, Vernetzung, Entwicklung, Lehrangebot, Geschlechterforschung, Frauenforschung, Kooperation, Interdisziplinarität, Arbeitsgruppe,

Titel HWP Hessen: Interdisziplinläre Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung
Kurztitel IAG FG
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Bildungsbereich Hochschulbereich
Innovationsbereich Gender Mainstreaming
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 32-0, E-Mail: pressestelle@hmwk.hessen.de

Projektdurchführung:
Universität Kassel, Interdisziplinläre Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung, Susanne Heyn (Koordination), Mönchebergstr. 21A, 34109 Kassel, Tel. (0561) 804-3476, E-Mail: heyn@uni-kassel.de
Prof. Dr. Christel Eckart (Sprecherin der IAG FG), Tel. (0561) 804-2185, E-Mail: checkart@uni-kassel.de
Projektbeginn 01.01.2001
Projektende 31.12.2006
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.uni-kassel.de/iag-fg
Beteiligte Bundesländer Hessen
Letzte Änderung am 01.01.1997
Ist Teilprojekt von: Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)