Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement

http://www.transferinitiative.de/Externer Link

Die "Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement" trägt die Ergebnisse des Programms "Lernen vor Ort" (2009-2014) durch die deutschlandweite Bereitstellung erfolgreich erprobter Modelle kommunaler Bildungssteuerung in die Breite: Bundesweit neun Transferagenturen vermitteln die Resultate seit 2014 gezielt an interessierten Kommunen. Unterstützt und flankiert werden diese Transferaufgaben durch das ebenfalls vom BMBF geförderte Programm "Bildung integriert".

Unter Berücksichtigung der Erfahrungen von "Lernen vor Ort" werden auf diese Weise ausgewählte Kreise und kreisfreie Städte dabei unterstützt, dauerhafte Kooperationen und nachhaltige Steuerungsstrukturen vor Ort sowie ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement zu etablieren.

Die Mitgliedsstiftungen eines im Rahmen des Programms "Lernen vor Ort" gegründeten nationalen Stiftungsverbunds haben sich in den beteiligten Kommunen in lokalen Stiftungsverbünden zusammengetan und mit ihrer Fördertätigkeit zielgerichtet in die kommunalen Bildungslandschaften eingebracht. Ein Großteil dieser Stiftungen unterstützt an der Transferinitiative interessierte Kommunen und ihre Stiftungen beim Auf- und Ausbau eines kommunalen Bildungsmanagements.

Darüber hinaus wird das Netzwerk "Stiftungen und Bildung" - im Mai 2015 aus dem Stiftungsverbund "Lernen vor Ort" hervorgegangen - in enger Zusammenarbeit mit den Transferagenturen die Kooperationsbereitschaft von Bildungsstiftungen auf kommunaler Ebene stärken und den Knowhowtransfer unterstützen.

Das innovative Potenzial der "Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement" liegt in der Unterstützung von Kommunen bei der Etablierung geeigneter Steuerungsmodelle und der Verbesserung der Zusammenarbeit mit Bildungsakteuren vor Ort.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsmanagement, Steuerung, Kommunale Aufgabe, Kooperation, Strukturieren, Bündelung, Akteur, Transfer, Nachhaltigkeit, Zuständigkeit, Bildungsbericht, Datenbankverwaltung,

Titel Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Qualitätsmanagement, Evaluation; Bildungsnetzwerke; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Referat 325 Bildung in Regionen, Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. 0228 99 57-0, E-Mail: information@bmbf.bund.de

Projektkoordination:
Programmstelle der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement beim Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (PT-DLR), Heinrich-Konen-Straße 1, 53227 Bonn, Ansprechpartner: Dr. Petra Böttcher, Markus Weiland, Ingo Hasse, Tel. 0228 - 3821-1322, E-Mail: transferagenturen@dlr.de
Projektbeginn 15.03.2013
Projektende 01.01.1997
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.bmbf.de/foerderungen/21593.php
Beteiligte Bundesländer Baden-Württemberg; Bayern; Berlin; Brandenburg; Bremen; Hamburg; Hessen; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen; Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Saarland; Sachsen; Sachsen-Anhalt; Schleswig-Holstein; Thüringen
Letzte Änderung am 01.01.1997
Teilprojekte: Bildung integriert
Die Transferagenturen
Ist Nachfolger von: Lernen vor Ort

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)