Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Grundlagen für die Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung

http://www.die-bonn.de/weiterbildung/forschungslandkarte/projekt.aspx?id=712Externer Link

Ziel des Projekts ist es, Grundlagen für die Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu schaffen. Im Ergebnis sollen Verfahren und geeignete Instrumente beschrieben und entwickelt werden, mit denen non-formal und informell erworbene Kompetenzen von Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung sichtbar gemacht und validiert werden können, um so in ein berufsqualifizierendes Zertifikat münden zu können. Ein zentrales Ergebnis stellt die Entwicklung eines Referenzrahmens für Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung als Grundlage für weitere Entwicklungsschritte dar. Bei allen Entwicklungsschritten wird geprüft, inwieweit vorhandene Instrumente und Verfahren adaptiert werden können. Die Aufgabe des Projekts ist es, ein solches Anerkennungsverfahren für die Kompetenzen Lehrender (zzgl. der möglichen Adaptionen) und die dafür vorangestellten Schritte und Teilinstrumente wissenschaftlich zu entwickeln und in der Praxis zu testen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Untersuchung der Frage, wie ein Referenzmodell für Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen-/Weiterbildung aussehen kann sowie in Entwicklung und Erprobung eines solchen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Anerkennung, Erwachsenenbildner, Modellversuch, Projekt, Lehrerkompetenz, Referenzrahmen, Modellprogramm,

Titel Grundlagen für die Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung
Kurztitel GRETA
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Informelles Lernen; Strukturveränderung im Bildungswesen
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektleitung:
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ), Programm "Lehren, Lernen, Beraten", Prof. Josef Schrader, Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn, Tel. (0228) 3294-100, E-Mail: schrader@die-bonn.de

Kooperationspartner:
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB);
Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben (AuL);
Bundesverband der Träger beruflicher Bildung e.V. (BBB);
Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO);
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE);
Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF);
Deutscher Volkshochschul-Verband e. V. (DVV);
Verband Deutscher Privatschulverbände e.V. (VDP)
Projektbeginn 01.12.2014
Projektende 30.11.2017
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)