Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Individuell Differenziert Richtig schreiben mit Blogs

http://www.iderblog.eu/Externer Link

Ziel des Projekts ist es, einen neuartigen Zugang zum Schreiben zu ermöglichen: Im Rahmen des Projekts wird eine Internetplattform aufgebaut, die es Schülern ermöglicht, ihre Rechtschreibung im Verfassen von eigenen Texten durch die Nutzung eines intelligenten Wörterbuchs nachhaltig zu verbessern.
Verfasste Texte werden in IDERBLOG dem Datenschutz entsprechend öffentlich oder teilöffentlich zugänglich gemacht. Die Veröffentlichung im Internet erhöht zum einen die Schreibmotivation der Autoren, zum anderen schult es die Lesekompetenz der Lesenden, die mit den Autoren über das Internet in Kontakt treten können. Das vom Schüler Geschriebene entwickelt sich durch die Kommunikation zu einem an den Leser anpassbaren Produkt. Während des Lesens von Beiträgen anderer Schülerinnen und Schüler aus anderen Regionen erhalten die Kinder Einblicke in das Leben von Gleichaltrigen. Diese Eindrücke führen zum interkulturellen Lernen durch das Wissen um regionale Unterschiede im deutschsprachigen Raum.
Die während des Schreibens produzierten Fehler werden innerhalb des intelligenten Wörterbuchs in IDERBLOG qualitativ analysiert und Fehlerkategorien zugeordnet. Diese individuelle Fehleranalyse wird dem unterrichtenden Lehrer zur Verfügung gestellt. Sie ermöglicht ihm eine individualisierte Förderung jedes einzelnen Schülers. Materialien dazu erhält er in der in IDERBLOG integrierten Materialdatenbank, die im Rahmen des Projekts genauso erstellt wird wie die Schülerkurse. Diese können die Schülerinnen und Schüler kostenlos zur Übung besuchen und so ihre Rechtschreibleistung verbessern. Alle entstehenden Teilprodukte können auch in anderen Lernzusammenhängen genutzt werden.
Angesprochen wird mit IDERBLOG der Primarbereich der Schulen in den deutschsprachigen Ländern. Die Lehrer können durch die Nutzung der Plattform die Rechtschreibung der Schülerinnen und Schüler verbessern und ihnen gleichzeitig einen zeitgemäßen Weg zur Textverfassung ermöglichen. Durch das Arbeiten am Computer und im Internet werden grundlegende Fertigkeiten am Computer geschult. Der sichere und souveräne Umgang mit den eigenen Daten wird durch die Veröffentlichung im Internet Teil des Deutschunterrichts. Die durch die Nutzung von IDERBLOG höhere Schreib- und Rechtschreibkompetenz der Kinder führt zu besseren schulischen Leistungen in allen anderen Fächern. Lesen und Schreiben gehört zu den Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreichen Schulbesuch. Die Eltern der unterrichteten Kinder werden über das schulische Vorhaben informiert. Für den Elternabend wird ebenso ein Fortbildungskonzept erstellt wie für alle anderen Zielgruppen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung einer Online-Plattform zur Förderung der Schreibkompetenzen und nebenbei des interkulturellen Lernens von Grundschulkindern im deutschsprachigen Raum in Deutschland, Belgien und Österreich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Saarland, Deutscher Sprachraum, Österreich, Belgien, Grundschule, Deutschunterricht, Schreiben, Schreibunterricht, Schreibkompetenz, Schreibübung, Schreib- und Lesefähigkeit, Lesekompetenz, Rechtschreibung, Textproduktion, Interkulturelles Lernen, Computer, Internet, Computerunterstützter Unterricht, Indivi, Internetplattform, Modellprogramm,

Titel Individuell Differenziert Richtig schreiben mit Blogs
Kurztitel IDerBlog
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Grundbildung; Interkulturelle Bildung; Medienbildung; Individuelle Förderung; E-Learning
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Projektförderung:
im Rahmen des Programms Erasmus+

Projektleitung:
Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland (LPM), Michael Gros, Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken, E-Mail: mgros@lpm.uni-sb.de

Kooperationspartner:
Albert Weisgerber Grundschule, St. Ingbert;
Gemeindeschule Raeren (Belgien);
Pädagogische Hochschule Wien;
Kirchliche Pädagogische Hochschule (KPH) Wien/Krems;
Technische Universität Graz - Institut für Informationssysteme und Computer Medien (IICM)
Projektbeginn 01.01.1997
Projektende 01.01.1997
Beteiligte Bundesländer Saarland
Letzte Änderung am 01.01.1997
Ist Teilprojekt von: ERASMUS+ für Bildung, Jugend und Sport

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)