Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
ELENA - Early elearning of neighbouring languages

http://elena-learning.eu/Externer Link

Ziel des Projekts war die Entwicklung einer internetbasierten Lernplattform, die es Kindern im Alter von sechs bis acht Jahren in den Grenzregionen zwischen Deutschland, Frankreich und den Niederlanden erleichtert, ihre Nachbarsprache zu erlernen. In einer authentisch aufgebauten Lernumgebung können Sie mit vielfältigen Werkzeugen die Grundlagen der deutschen, französischen oder niederländischen Sprache kennen lernen. Die Kinder haben die Möglichkeit sowohl in der Schule als auch in der Freizeit in methodisch-didaktisch aufeinander abgestimmten Lernarrangements und Lernszenarien eine Fremdsprache zu erlernen.
Für Lehrer soll Elena eine Plattform darstellen, mit der sie ihren Unterricht differenzierend bereichern können. Dabei ist eine eigene hohe Fremdsprachenkompetenz nicht unbedingt erforderlich. In Ergänzung zum Internetangebot wurde ein ausführliches begleitendes Lehrerhandbuch erstellt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung des Fremdsprachenlernens in den Grenzregionen mithilfe eines internetbasierten Lernangebots.

mehr/weniger
Schlagwörter

Saarland, Deutschland, Europa, Sprachenlernen, Fremdsprachiger Spracherwerb, Fremdsprachenunterricht, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Online-Angebot, E-Learning, Lernumgebung, Selbstständiges Lernen, Kind, Grundschulalter, Modellprojekt, Projekt, Modellprogramm,

Titel ELENA - Early elearning of neighbouring languages
Kurztitel ELENA
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Saarland; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Projektförderung:
Lebenslanges Lernen Europäische Union, Landesinistitut für Pädagogik und Medien Saarland (LPM), Talenacademie Niederlande, Klasse TV Niederlande, Open Universiteit Niederlande, Earlybird Niederlande, Media Arts design faculty Belgien, Cavilam Frankreich

Projektleitung:
Landesinstitut für Pädagogik und Medien, Michael Gros, Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken, Tel. (06897) 7908-208, E-Mail: mgros@lpm.uni-sb.de
Projektbeginn 01.09.2011
Projektende 30.08.2013
Beteiligte Bundesländer Saarland
Letzte Änderung am 01.01.1997
Ist Teilprojekt von: Programm für Lebenslanges Lernen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)