DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 883

Formale Angaben:
Titel: Kultur(t)räume - Frühkindliche Bildung kreativ
Kurztitel: Kultur(t)räume
URL des Projektes: http://www.sachsen-macht-schule.de/schule/12567.htm
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Sachsen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Programm fördert Projekte, in denen Bildungseinrichtungen zusammen mit Kulturinstitutionen Bildungsangebote für Vor- und Grundschüler entwickeln. Die Projektteams bestehen jeweils aus einer Grund- oder Förderschule, einer Kindertageseinrichtung und einer Kultureinrichtung. Innerhalb der zweijährigen Programmlaufzeit erarbeitet das Projektteam mindestens zwei Bildungsangebote. Diese sollen so gestaltet sein, dass sowohl Kinder der Kindertageseinrichtung als auch Schülerinnen und Schüler der Grund- bzw. Förderschule an aufeinander aufbauenden Angeboten mit der selben Kulturinstitution teilnehmen. So soll Kindern eine altersgemäße und spielerische Auseinandersetzung mit darstellendem Spiel, Kunst und Musik ermöglicht werden. Daneben erleben sie mithilfe der Kooperationspartner Kontinuität im Bildungsübergang von der Kindertagesstätte zur Grundschule bzw. Förderschule. Das Programm richtet sich an Bildungseinrichtungen, die der Kreativität mehr Bedeutung im pädagogischen Alltag einräumen möchten. Im Verlauf des Programms werden Erzieherinnen und Erziehen und Lehrerinnen und Lehrer durch Fortbildungen dabei unterstützt, kulturelle Bildung langfristig im pädagogischen Konzept ihrer Einrichtung zu verankern. Die Kultureinrichtungen lernen die Anforderungen der Zielgruppen genauer kennen und integrieren die neu entwickelten Elemente kultureller Bildung in ihren pädagogischen Alltag. Durch Zusammenarbeit zwischen Kindertageseinrichtungen und Grund- oder Förderschulen sowie Kultureinrichtungen werden dauerhaft Kooperationsformen mit außerschulischen Lernorten entwickelt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Zusammenarbeit von Kultureinrichtungen mit Kindertageseinrichtungen und gleichzeitig Grund- bzw. Förderschulen im Bereich der kulturellen Bildung.
Bildungsbereich: Primarbereich
Elementarbereich
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Bildungsnetzwerke
Geographische Schlagwörter: Sachsen; Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Kulturelle Bildung; Bildungsangebot; Kindertagesstätte; Grundschule; Förderschule; Kulturelle Einrichtung; Netzwerk; Kooperation
Organisationsstruktur: Projektleitung:
Sächsisches Staatsministerium für Kultus und Sport, Referat Kulturelle Bildung, Kontakt: Nora Manukjan, Carolaplatz 1, 01097 Dresden, Tel. (0351) 564-2957, E-Mail: nora.manukjan@smk.sachsen.de
Projektbeginn: 01.08.2011
Projektende: 31.07.2013
Beteiligte Bundesländer: Sachsen
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Projekte zu Kreativität, Ästhetik und Kunst in der Frühpädagogik 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz