DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 869

Formale Angaben:
Titel: Buddy-Programm Berlin
URL des Projektes: http://web.archive.org/web/20160325122451/http://www.buddy-ev.de/buddy-p rogramm/buddy-programm-bundesweit/berlin/
Projekttyp: Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Berlin
Ist Teilprojekt von: Buddy-Programm
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: [Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Internetadresse/URL des Vorhabens eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 25.03.2016 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Das buddY-Programm ist ein peergroup-orientiertes Bildungsprogramm (Lernen von und mit Gleichaltrigen) mit dem Ziel, soziale Kompetenzen von Schülern zu fördern, die Rolle der Lehrer hin zu lernbegleitenden Coachs zu verändern und Anlässe für Schulentwicklung zu bieten.
In Berlin wurde das buddY-Programms an allen 405 Grund- und Förderschulen eingeführt. Mittlerweile sind 1150 individuelle Schul-Projekte aus diesem Programm hervorgegangen. Nachdem im Berliner Bezirk Lichtenberg die Grundschulen und Oberschulen erfolgreich mit dem buddY-Programm arbeiten, gibt es Überlegungen das buddY-Programm zukünftig auch für die Sekundarschulen und Gymnasien anzubieten.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der optimierten Einbindung des sozialen Lernens in Schulprogramm und Schulkultur.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Sonderpädagogik
Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Primarbereich
Innovationsbereich: Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Geographische Schlagwörter: Berlin;
Schlagwörter aus dem Index: Schule; Soziales Lernen; Schüler; Jugendlicher; Kind; Soziale Kompetenz; Soziales Handeln; Konfliktlösung; Streitschlichtung; Gewaltprävention; Patenschaft; Partizipation; Verantwortungsübernahme; Selbstwirksamkeit; Selbstwertgefühl; Schulprogramm; Schulkultur; Schulleben; Schulalltag; Lernkultur; Lernkonzept; Soziales Engagement; Wertevermittlung; Prävention; Intervention; Peer Group; Peer Group Teaching;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Vodafone Stiftung Deutschland, Düsseldorf

Projektleitung:
EDUCATION Y (ehemals buddY e.V.), Roman R. Rüdiger (Geschäftsführender Vorstand), Benzenbergstr. 2, 40219 Düsseldorf, Tel. (0211) 303291-0, E-Mail: info@education-y.de

Kooperationspartner:
Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin, Tel. (030) 90227 5050, E-Mail: briefkasten@senbwf.berlin.de
Projektbeginn: 00.00.2006
Projektende:
Beteiligte Bundesländer: Berlin
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz