DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 798

Formale Angaben:
Titel: Mediengestalter/in 2000plus
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Bei dem Projekt handelt es sich um die Initiierung, Vernetzung und Koordinierung einer bundesweiten Aus- und Weiterbildungsoffensive zum Berufsbild Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien und die Entwicklung hochwertiger Lehr- und Lernsoftware. Ziele sind die Vernetzung und Synchronisation der Aus- und Weiterbildungsinitiativen, Bereitstellung einer Informations- und Dialogplattform, Fortentwicklung handlungsorientierter Aus- und Weiterbildungsmethoden, Erstellung qualitativ hochwertiger modularer Lernsoftware und die Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur bundeseinheitlichen Zertifizierung der Bildungsmaßnahmen für die Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld Mediengestalter/in.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Umsetzung der Ziele des Bündnisses für Arbeit - selbstbestimmtes und lebenslanges Lernen zum Erhalt und Erwerb von Qualifikationen - im Berufsfeld Mediengestaltung.
Bildungsbereich: Erwachsenenbildung
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Lebenslanges Lernen
E-Learning
Geographische Schlagwörter: Deutschland;
Schlagwörter aus dem Index: Mediengestalter; Ausbildung; Weiterbildung; Lernsoftware; Vernetzung; Informationsangebot; Online-Angebot; Lebenslanges Lernen;
Freie Schlagwörter: Informationsplattform; Kommunikationsplattform;
Organisationsstruktur: Projektleitung:
Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien (ZFA), Wilhelmshöher Allee 260, 34131 Kassel, Anette Jacob
Projektbeginn: 01.08.2000
Projektende: 31.07.2003
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz