DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 1378

Formale Angaben:
Titel: Technik-Checker
URL des Projektes: http://www.tezba.de/aktuelleprojekte/technik-checker/
Projekttyp: Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Ist Teilprojekt von: Technik – Zukunft in Bayern 4.0
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Projekt ermöglicht es Jungen zwischen 12 und 14 Jahren, eine Woche lang technische Ausbildungsberufe in einem ausbildenden Unternehmen kennenzulernen.

Dabei erstellt jeder Teilnehmer mit Unterstützung von Auszubildenden und Ausbildern in der Ausbildungswerkstatt ein eigenes technisches Werkstück und erlebt so den Arbeitsalltag in einem technischen Beruf hautnah mit.
Ein ausführliches Präsentationstraining und die abschließende Präsentation des Erlebten vor Unternehmensvertretern, Eltern, Presse und Gästen sind Teil des Programms.

Das Projekt richtet sich an Schüler aller Schularten in ganz Bayern und findet jeweils in den Schulferien statt.
Die Teilnahme an der Camp-Woche ist kostenfrei, lediglich die An- und Abreise müssen selbst finanziert werden.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Unterstützung von Jungen bei der Berufsorientierung im Berufsfeld der Technik.
Bildungsbereich: Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Gender Mainstreaming
Geographische Schlagwörter: Bayern;
Schlagwörter aus dem Index: Junge; Schüler; Sekundarstufe I; Berufsorientierung; Technischer Beruf; Ausbildungsberuf; Berufsalltag; Unternehmen; Berufspraxis; Schuljahr 07; Schuljahr 08; Ausbildungswerkstatt; Technisches Werken;
Freie Schlagwörter: Ausbildungsalltag; Einblick; Schnupperpraktikum; Schnupperwoche; Camp;
Organisationsstruktur: Projektinitiatoren:
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und Lux Impuls GmbH

Projektförderung:
Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber (bayme vbm)

Projektleitung:
Wirtschaft im Dialog im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V., Fabienne Kleinknecht, Infanteriestraße 8, 80797 München, Tel. (089) 44108-145, E-Mail: kleinknecht.fabienne@bbw.de
Projektbeginn: 00.00.2009
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz