DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 1113

Formale Angaben:
Titel: Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule (Thüringen)
URL des Projektes: https://thueringen.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/aktionen-und-projekte/u mweltschule/
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Thüringen
Ist Teilprojekt von: Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist es, dass sich Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer ein Jahr lang für Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte an ihrer Schule oder in ihrem Umfeld einsetzen. In der Vergangenheit haben die Schulen beispielsweise Aktionen zum Klimaschutz, zur Energieeinsparung, zur gesunden Ernährung, zur ökologischen Schulhofgestaltung oder zum fairen Handel durchgeführt.
Alle Schularten - Grund- und Regelschulen, Gymnasien, Förder- und berufsbildende Schulen - können sich als Umweltschule bewerben und die Auszeichnung "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule" erhalten.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Umsetzung der Ziele der Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung, natürliche Ressourcen sowie Energie und Klima.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Sonderpädagogik
Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Primarbereich
Innovationsbereich: Bildung für nachhaltige Entwicklung
Geographische Schlagwörter: Thüringen; Deutschland;
Schlagwörter aus dem Index: Schule; Nachhaltigkeit; Klimaschutz; Umweltschutz; Erneuerbare Energie; Fairer Handel; Auszeichnung; Modellversuch; Projekt;
Freie Schlagwörter: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE); Modellprogramm;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz (TMLFUN);
Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK)

Projektkoordination (seit 2012):
NABU Thüringen e.V., Leutra 15, 07751 Jena, Tel. (03641) 605704, E-Mail: Lgs@NABU-Thueringen.de
Projektbeginn: 00.00.1995
Projektende: 31.12.2014
Beteiligte Bundesländer: Thüringen
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz