DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 1064

Formale Angaben:
Titel: Berufseinstiegsbegleitung Bildungsketten
Kurztitel: BerEb
URL des Projektes: http://www.bildungsketten.de/de/1571.php
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Bund
Ist Teilprojekt von: Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist es, rund 1.000 hauptamtliche Berufseinstiegsbegleiter an bundesweit rund 1.000 Haupt- und Förderschulen einzusetzen. Die Berufseinstiegsbegleiter (BerEb) betreuen über mehrere Jahre bis zu 30.000 Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf.
Das Programm setzt in der 7. Klasse mit einer Kompetenzfeststellung (Potenzialanalyse) an, in die auch außerschulische Kompetenzen und Begabungen einfließen. Nach der Potenzialanalyse nehmen sich die Berufseinstiegsbegleiter der Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf an und entwickeln individuelle Förderpläne. Ab Klasse 8 beginnt die praxisnahe Berufsorientierung. Die BerEb stimmen ihre Begleitung der Jugendlichen eng mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) ab. Sie binden dabei andere Initiativen und Förderangebote mit ein. Dazu zählt zum Beispiel die Berufsberatung der BA.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der intensiven Unterstützung von Jugendlichen mit Förderbedarf beim Berufseinstieg durch hauptamtlich an den Schulen eingesetzte Berufseinstiegsbegleiter.
Bildungsbereich: Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Bildungsnetzwerke
Individuelle Förderung
Förderung von Bildungsbenachteiligten
Geographische Schlagwörter: Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Berufsorientierung; Berufsvorbereitung; Unterstützung; Vernetzung; Modellprojekt; Projekt
Freie Schlagwörter: Übergang Schule – Beruf; Berufseinstieg; Berufseinstiegsbegleiter; Modellprogramm
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Programmdurchführung:
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Ansprechpartner:
Servicestelle Bildungsketten beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Jens Peschner, Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn, Tel. (0228) 107-1032, E-Mail: peschner@bibb.de
Projektbeginn: 00.11.2010
Projektende: 31.12.2014
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.bildungsketten.de/_media/Berufseinstiegsbegleitung_bf.pdf
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz