DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 1049

Formale Angaben:
Titel: BBS futur 2.0
URL des Projektes: http://www.bbs-futur.de/de/index-temp.php
Projekttyp: Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Ist Nachfolger von: Systematische Integration des Themas Nachhaltigkeit in Unterricht und in Schulorganisation an Berufsbildenden Schulen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist die systematische und dauerhafte Integration von Nachhaltigkeitsthemen in den Unterricht und in die Schulorganisation Berufsbildender Schulen. Die Vision ist, dass Lehrende Berufsbildender Schulen sich als Impulsgeber, Qualifizierungsdienstleister und anerkannte strategische Partner für eine nachhaltige Entwicklung ihrer Region verstehen. Zu diesem Zweck wird ein überregionales, bundeslandübergreifendes Netzwerk Berufsbildender Schulen aufgebaut. Gleichzeitig wird die Kooperation von Schulen mit regionalen Unternehmen gefördert, um die Entwicklung strategischer Partnerschaften zu unterstützen.
Die Lehrenden der Berufsbildenden Schulen werden in ihrer Arbeit durch ein Online-Netzwerksystem unterstützt und erhalten organisatorische, fachliche, didaktisch-methodische sowie kommunikative Hilfestellungen in Form von Beratung und Fortbildungen zu ausgewählten Schwerpunkten der Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Somit werden Nachhaltigkeitsanforderungen systematisch in die berufsfeldspezifischen Bildungsgänge bzw. in die Schulorganisation Berufsbildender Schulen integriert. Die in diesem Kontext erarbeiteten und erprobten Konzepte und Materialien für einen an der Idee der Nachhaltigkeit orientierten Unterricht werden als Praxisbeispiele aufbereitet und über das Internet sowie gesonderte Transferaktivitäten öffentlich zugänglich gemacht.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der Kompetenzen Lernender der Beruflichen Bildung in ausgewählten Schwerpunktbereichen der Nachhaltigkeit durch ein maßgeschneidertes Unterstützungssystem für Berufsbildende Schulen.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Bildungsnetzwerke
Eigenverantwortlichkeit von Bildungseinrichtungen
Strukturveränderung im Bildungswesen
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Geographische Schlagwörter: Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Berufsbildung; Berufsbildende Schule; Schulentwicklung; Nachhaltigkeit; Nachhaltige Entwicklung; Netzwerk; Modellprojekt; Projekt
Freie Schlagwörter: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE); Modellprogramm
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Osnabrück

Projektleitung:
Leuphana Universität Lüneburg, Berufs- und Wirtschaftspädagogik / Didaktik der Wirtschaftslehre, Prof. Andreas Fischer, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg, Tel. (04131) 677-2063, E-Mail: afischer@uni.leuphana.de

Projektpartner:
Berufsbildende Schulen;
Studienseminare (Lehramt an Berufsbildenden Schulen)
Projektbeginn: 01.09.2013
Projektende: 29.02.2016
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Nachhaltigkeit in der Berufsbildung 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz