Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Erschienen am 28.05.2019:

„Sechs Millionen Menschen können nicht richtig lesen und schreiben.“

Grundbildungsstudie „LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität“ veröffentlicht

Bild

Bildrechte: Universität Hamburg

Die Universität Hamburg hat am 7. Mai 2019 auf der Jahreskonferenz der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016-2026 (AlphaDekade) in Berlin die neue Grundbildungsstudie „LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität“ vorgestellt. Danach sank die Zahl derjenigen Erwachsenen, die keine ausreichenden Lese- und Schreibkompetenzen für eine volle berufliche, soziale und politische Teilhabe besitzen, seit 2011 um 1,3 Millionen auf nun 6,2 Millionen. Die Einrichtung der Nationalen AlphaDekade 2016-2026 hat die gemeinsamen Anstrengungen von Bund und Ländern, das Grundbildungsniveau unter Erwachsenen deutschlandweit zu steigern, deutlich vorangebracht. Auch bei der Gruppe Erwachsener, die nicht mehr als funktionale Analphabeten gelten, sondern zusammenhängende Texte verstehen, aber dennoch nicht gut lesen und nur sehr fehlerhaft schreiben können, gab es Fortschritte. Hier verringerte sich die Anzahl von 13,4 Millionen auf jetzt 10,6 Millionen Menschen.

Die neue LEO-Studie zeigt, dass das Leben mit geringer Literalität mit Ausgrenzungen und großen Unsicherheiten im Alltag verbunden ist, und gibt Aufschluss darüber, wie Lernangebote gestaltet und auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten werden können. Lesen und Schreiben können beispielsweise anhand von praktischen Situationen aus dem Alltag wie dem Ausfüllen von Formularen beim Arzt oder bei der Krankenversicherung geübt werden. Auch liefert die LEO-Studie Informationen darüber, dass Facebook und Instagram von Betroffenen im Alltag überdurchschnittlich und regelmäßig genutzt werden und somit auch dazu verwendet werden können, neue Lernmöglichkeiten zu eröffnen.

Im folgenden Dossier sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zur Studie „LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität“ zusammengestellt.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

AlphaDekade 2016-2026
Leben mit geringer Literalität
Hauptergebnisse der LEO-Studie 2018



AlphaDekade 2016-2026
Vorstellung der LEO-Studie auf der AlphaDekade-Konferenz 2019


AlphaDekade 2016-2026
LEO Grundbildungsstudie - LEO geht weiter


BMBF
LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität


BMBF
Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung


Universität Hamburg
LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität: Ergebnisse der Studie


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

AlphaDekade 2016-2026, 07.05.2019
LEO 2018: Zahl der Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten geht deutlich zurück


Bayerischer Volkshochschulverband, 07.05.2019
LEO 2018: 6,2 Millionen gering literalisierte Erwachsene


Bildungsserver Berlin-Brandenburg, 08.05.2019
Ergebnisse der LEO-Grundbildungsstudie veröffentlicht - 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben


BMBF, 07.05.2019
Universität Hamburg und Bundesbildungsministerium veröffentlichen neue Grundbildungsstudie


BMBF, 07.05.2019
Ein besseres Lebensgefühl gewinnen


Bundesregierung, 07.05.2019
Fortschritte bei der Alphabetisierung


Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., 07.05.2019
LEO Studie 2018: 6,2 Millionen Erwachsene sind funktionale Analphabeten


Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., 07.05.2019
Was nun - Geringe Literalität oder Funktionaler Analphabetismus?


Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., 07.05.2019
Noch 6,2 Millionen - Ein Kommentar des BVAG


Deutscher Volkshochschul-Verband, 07.05.2019
DVV-Präsidentin Kramp-Karrenbauer mahnt stärkeres Engagement für Alphabetisierung und Grundbildung an


DIHK, 08.05.2019
Zahl der Analphabeten dauerhaft senken!


Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe, 08.05.2019
„Deutschland braucht einen Lesepakt für Familien, Kitas und Schulen“


Familienhandbuch, 08.05.2019
LEO-Studie: 6,2 Millionen Menschen haben Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben


Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Schleswig-Holstein, 07.05.2019
Grundbildung ist eine wichtige Säule der Bildungsgerechtigkeit


GEW, 23.05.2019
Noch immer können Millionen Menschen in Deutschland nicht richtig lesen


Hessisches Kultusministerium, 08.05.2019
„Mach dich stark! Trainiere Lesen und Schreiben.“


Klischeefrei, 09.05.2019
Literalität und Geschlecht


lea.online, 17.05.2019
Das lea.online-Team auf der AlphaDekade-Konferenz 2019


Lesen in Deutschland, 08.05.2019
LEO-Studie 2018: Professorin Dr. Anke Grotlüschen im Interview


Die Linke im Bundestag, 07.05.2019
Gute Grundbildung, die allen zugänglich sein muss


Mercator-Institut, 07.05.2019
„Maßnahmen zur Förderung der Lese- und Schreibfertigkeiten weiter vorantreiben“


Netzwerk Stiftungen und Bildung, 21.05.2019
Neue Grundbildungsstudie "LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität"


Stiftung Lesen, 07.05.2019
„Deutschland braucht einen Lesepakt“


ueberaus.de, 09.05.2019
Weniger Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten


Universität Hamburg, 07.05.2019
LEO 2018: 6,2 Millionen gering literalisierte Erwachsene


Universität Hamburg, 07.05.2019
Neue LEO-Studie zu eingeschränkten Lese- und Schreibkompetenzen


Universität Hamburg, 07.05.2019
Viele Erwachsene sind im Alltag sehr eingeschränkt


Pressebeiträge

Augsbuger Allgemeine, 07.05.2019
Lese-Schwäche wird in Deutschland zu sehr unterschätzt


Berliner Zeitung, 07.05.2019
6,2 Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Börsenblatt, 07.05.2019
6,2 Millionen Erwachsene haben Lese- und Schreibschwierigkeiten


FAZ, 07.05.2019
So viele Deutsche können kaum lesen und schreiben


Frankfurter Rundschau, 07.05.2019
Wenn Menschen kaum lesen und schreiben können


Focus, 07.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Forschung & Lehre, 07.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Hamburger Abendblatt, 08.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Handelsblatt, 07.05.2019
Studie: 6,2 Millionen De-Facto-Analphabeten in Deutschland


Handelsblatt, 07.05.2019
Wenn Menschen kaum lesen und schreiben können


Hannoversche Allgemeine, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Kölner Stadtanzeiger, 08.05.2019
Plakatkampagne richtet sich an Analphabeten in Hessen


Leipziger Internet Zeitung, 07.05.2019
Stiftung Lesen plädiert aus gutem Grund für eine deutlich bessere Lese-Vermittlung in unseren Schulen


News4teachers, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Norddeutsche Neueste Nachrichten, 07.05.2019
Deutsche Muttersprache macht vielen Erwachsenen Probleme


Potsdamer Neueste Nachrichten, 07.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


RP Online, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Saarbrücker Zeitung, 08.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Spiegel, 07.05.2019
6,2 Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


stern, 07.05.2019
Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben


Stuttgarter Nachrichten, 08.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Stuttgarter Zeitung, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Süddeutsche Zeitung, 07.05.2019
Wenn selbst einfache Sätze zur Qual werden


Süddeutsche Zeitung, 07.05.2019
Literalität


SVZ, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig lesen und schreiben


Der Tagesspiegel, 07.05.2019
Im Alltag ausgegrenzt


Thüringer Allgemeine, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Welt, 07.05.2019
Deutschland erzielt Fortschritte in der Alphabetisierung


WirtschaftsWoche, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


Die Zeit, 07.05.2019
Ach, das Formular fülle ich morgen aus


zwd, 08.05.2019
Immer weniger funktionale Analphabet*innen in Deutschland


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

Antenne Bayern, 07.05.2019
Kampf gegen den Analphabetismus in Deutschland


BR, 15.05.2019
Deutschland: Millionen können nicht richtig lesen und schreiben


Deutschlandfunk, 08.05.2019
„Eher ein soziales als ein migrantisches Problem“


Deutschlandfunk, 07.05.2019
Zahl der Analphabeten in Deutschland sinkt


Deutschlandfunk, 07.05.2019
„Man kann nicht richtig teilhaben“


Logo!, 07.05.2019
Weniger Analphabetismus in Deutschland


MDR, 07.05.2019
Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben


n-tv, 08.05.2019
Plakatkampagne richtet sich an Analphabeten in Hessen


RTL, 08.05.2019
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben


SWR, 07.05.2019
Analphabeten: Millionen Menschen können nicht richtig lesen und schreiben


Tagesschau, 07.05.2019
Sechs Millionen Erwachsene sind Analphabeten


ZDF, 07.05.2019
Analphabetismus in Deutschland


ZDF, 07.05.2019
Millionen Erwachsene können nicht richtig lesen






Ihr Kommentar zu diesem Beitrag. Dieser Beitrag wurde bisher nicht kommentiert.

 Weitere Beiträge in „Bildung + Innovation“.

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 28.05.2019
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)