DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

27. 11. 2015

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Interesse an MINT-Fächern gestiegen

Dossier des Online-Magazins „Bildung + Innovation“ zum OECD-Bildungsbericht 2015

Bild

Der diesjährige OECD-Bericht „Education at a Glance/Bildung auf einen Blick“


Am 24. November wurde der diesjährige OECD-Bericht „Education at a Glance/Bildung auf einen Blick“ von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit der „Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung“ (OECD) in Berlin vorgestellt. Er stellt positiv heraus, dass sich 40 Prozent der Schulabgänger/innen in Deutschland für ein Studium oder eine Berufsausbildung in den MINT-Fächern entscheiden. Im OECD-Durchschnitt sind es nur 26 Prozent. Überhaupt sind in Deutschland nur rund zehn Prozent der 20- bis 24-Jährigen weder in Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung. Mehr als jeder zweite nimmt ein Hochschulstudium auf oder beginnt eine berufsorientierte Ausbildung im sogenannten Tertiärbereich. Allerdings ist in Deutschland auch die Abbrecherquote der Studierenden recht hoch; die OECD schätzt, dass deshalb nur rund 36 Prozent aller jungen Menschen ein Studium erfolgreich beenden werden. Im Schnitt der OECD-Länder schafft dagegen die Hälfte einen Hochschulabschluss.

Die Bildungsbeteiligung der Drei- und Vierjährigen in Deutschland liegt mit über 90 Prozent nach wie vor weit über dem OECD-Durchschnitt, außerdem werden erstmals mehr als die Hälfte der Zweijährigen in Deutschland (59 Prozent) in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung betreut ‒ der OECD-Durchschnitt liegt bei 39 Prozent.

Die jährlich erscheinende Veröffentlichung der OECD: „Education at a Glance/Bildung auf einen Blick" beleuchtet bildungspolitische Fragen aus einer internationalen Perspektive und bietet mit ihren Ergebnissen eine wichtige Orientierungshilfe bei der Entwicklung von Reformstrategien.

Das nachfolgende Dossier enthält Dokumente, Stellungnahmen, Pressemitteilungen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum soeben erschienenen OECD-Bildungsbericht 2015.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen
Bundesländer
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

BMBF
Bildung auf einen Blick - Ein Bericht der OECD


BMBF
Bildung auf einen Blick 2015


BMBF
Deutsches Bildungssystem nützt dem Technologiestandort


OECD
Education at a Glance 2015


OECD
Bildung auf einen Blick 2015. Zusammenfassung in Deutsch


Pressemitteilungen und Stellungnahmen


BMBF, 24.11.2015
Trendfarbe MINT


Bundesregierung, 24.11.2015
MINT-Fächer immer beliebter


DGB, 24.11.2015
Reformkommission Bildung wichtiger denn je


GEW, 24.11.2015
GEW verlangt deutlich mehr Geld für Bildung


KMK, 24.11.2015
Trendfarbe MINT


OECD, 24.11.2015
Reducing inequalities and financing education remain key challenges


VBE, 24.11.2015
VBE-Kritik: Grundschulen unterfinanziert


Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen

CDU, 24.11.2015
Mit Bildung und Forschung auch 2016 die richtigen Schwerpunkte gesetzt


SPD, 24.11.2015
Eine echte Zukunftsaufgabe: Integration durch berufliche Bildung


Bündnis 90/Die Grünen, 24.11.2015
OECD-Bildungsbericht: Gute Aussichten für alle schaffen


Die Linke, 24.11.2015
Bildungsfinanzierung nach wie vor mangelhaft


Bundesländer

Bayern, 25.11.2015
Junge Menschen in Bayern mit sehr guten Bildungschancen und Perspektiven - Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle zu "Education at a glance" und statistischen Daten aus Deutschland


Niedersachsen, 25.11.2015
Kultusministerin Heiligenstadt betont „Vorfahrt für Duale Berufsausbildung“ – Land unterstützt Handwerk mit 11 Millionen Euro für überbetriebliche Bildungsstätten


Thüringen, 25.11.2015
Bildungsstudie gibt Thüringen gute Noten


Pressebeiträge

Berliner Morgenpost, 24.11.2015
OECD vergibt gute Noten an das deutsche Bildungssystem


Berliner Zeitung, 24.11.2015
OECD: Deutschland bietet jungen Leuten gute Job-Chancen


BildungsSpiegel, 24.11.2015
Deutschland macht Fortschritte auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit durch Bildung 


Deutsche Handwerks Zeitung, 24.11.2015
Deutschland bietet jungen Erwachsenen gute Berufsperspektiven


FAZ, 24.11.2015
Viele Studenten - die OECD freut’s


Focus, 24.11.2015
Ländervergleich: Deutschland bietet gute Bildung - doch die Zukunft scheint düster


Focus, 24.11.2015
OECD: Deutschland bietet jungen Leuten gute Job-Chancen


Frankfurter Rundschau, 24.11.2015
OECD: Deutschland bietet jungen Leuten gute Job-Chancen


Hamburger Abendblatt, 25.11.2015
Gute Noten für deutsches Bildungssystem


News4teachers, 24.11.2015
Hintergrund: In Deutschland ist die Jugend-Arbeitslosigkeit vorbildlich niedrig – dank dualer Ausbildung


News4teachers, 24.11.2015
15 Jahre nach der ersten PISA-Studie: Die OECD lobt Deutschland für sein Bildungssystem


RP Online, 24.11.2015
Gute Noten für die Bildungsrepublik


Saarbrücker Zeitung, 25.11.2015
Gute Noten für die „Bildungsrepublik“


Spiegel, 24.11.2015
Deutschland im OECD-Vergleich: Nur wenige Studenten halten durch


Süddeutsche Zeitung, 24.11.2015
Auf den zweiten Blick


Süddeutsche Zeitung, 24.11.2015
Loben, lächeln, nicken


Südwest Presse, 25.11.2015
Gemischtes Zeugnis für deutsche Bildung


SVZ, 25.11.2015
Deutschland kommt gut weg


Der Tagesspiegel, 24.11.2015
Mehr Chancengleichheit durch Kita-Besuch


Der Tagesspiegel, 24.11.2015
Deutschland holt bei der Bildung auf


Unternehmen-Heute, 24.11.2015
Deutschland bei Bildungsausgaben im OECD-Mittelfeld - OECD-Studie "Bildung auf einen Blick 2015"


WAZ, 25.11.2015
Bildungssystem steht international gut da


Die Welt, 24.11.2015
Bildungschance für Flüchtlinge


Die Welt, 24.11.2015
Deutsches Bildungssystem gut für Flüchtlinge gerüstet


Die Welt, 24.11.2015
Gesamtnote: gut


Westdeutsche Zeitung, 24.11.2015
OECD: Deutschland bietet jungen Leuten gute Job-Chancen


Zeit Online, 24.11.2015
OECD lobt Deutschland


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

BR, 24.11.2015
Fortschritte bei Chancengleichheit


Deutsche Welle, 24.11.2015
Gute Note für deutsches Bildungssystem


Deutsche Welle, 24.11.2015
Kommentar: Von Deutschland lernen


Deutschlandfunk, 24.11.2015
OECD-Bildungsstudie lobt "erhebliche Fortschritte"


heute, 24.11.2015
Deutsche Berufsbildung sehr leistungsfähig


N24, 24.11.2015
Deutschland bietet jungen Leuten gute Job-Chancen


n-tv, 24.11.2015
Gute Jobmöglichkeiten für junge Leute in Deutschland


WDR, 24.11.2015
Schluss mit der Monokultur im Lehrerzimmer!


WDR, 24.11.2015
OECD lobt deutsches Ausbildungssystem


WDR, 24.11.2015
OECD bescheinigt Deutschland Fortschritte bei frühkindlicher Bildung





Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 27.11.2015
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema