DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

15. 06. 2010

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Bildungsrepublik Deutschland ist nicht in Sicht

Dossier zum 3. Bildungsgipfel

Bild

Keine Einigung auf Erhöhung der Bildungsausgaben erzielt

Einig waren sich Bund und Länder darin, dass Bildung und Innovation Priorität für die Zukunft haben. Angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Lage sei das allerdings eine besondere Herausforderung. Damit waren die Gemeinsamkeiten von Bundesregierung und Ministerpräsidenten schon erschöpft. Verbindliches ergab die Veranstaltung nicht – wie schon der Gipfel im Dezember 2009. Die Länder verlangten mehr Geld aus dem Mehrwertsteueraufkommen als Voraussetzung für eine Erhöhung ihrer Bildungsausgaben. Dem entsprach die Kanzlerin nicht. Die Kluft zwischen Bund und Ländern bleibt tief.


Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Stellungnahmen der Parteien
Stellungnahmen aus den Ländern
Pressebeiträge



Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Bundesregierung, 10.06.2010
Gute Bildung ist unsere Zukunft


Bundesregierung, 10.06.2010
Mitschrift der Pressebegegnung von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten Kurt Beck und Stanislaw Tillich


BMBF, 10.06.2010
Schavan: "Wir investieren für die Zukunft unserer Kinder"


Hochschulrektorenkonferenz, 10.06.2010
Licht und Schatten


KMK, 10.06.2010
KMK-Präsident Dr. Spaenle: Wenn wir die Bildungsrepublik Deutschland stärken wollen, müssen wir den Bildungsföderalismus in Deutschland stark machen!


Konferenz der Ministerpräsidenten, 28.05.2010
Keinesfalls bei Bildung sparen


Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK), 11.06.2010
Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre kann starten!


Bundesverband der Träger beruflicher Bildung, Bildungsverband, 10.06.2010
Presseerklärung zum Bildungsgipfel am 10. Juni 2010


DGB, 08.06.2010
DGB-Studie zieht Gipfel-Bilanz: Bildungsrepublik wird zur Fata Morgana


DGB, 28.05.2010
Klaus Klemm: Bildungsgipfel-Bilanz. Eine Expertise zur Umsetzung der Ziele des Dresdner Bildungsgipfels vom 22. Oktober 2008


DGB, 08.06.2010
Klaus Klemm: DGB-Studie zur Umsetzung der Ziele des Dresdner Bildungsgipfels. Kurzfassung


Statement Ingrid Sehrbrock auf der Pressekonferenz
„Gipfel-Bilanz: Was ist aus den Versprechen des Dresdner Bildungsgipfels geworden?“ am 8. Juni 2010


Deutscher Behindertenrat, 10.06.2010
Kinder mit Behinderungen berücksichtigen


Deutscher Familienverband, 04.06.2010
Die Bildungspolitik braucht starke Familien!


Deutscher Kulturrat, 09.06.2010
Wer beim Sozialen spart, schadet der Bildung


Deutscher Landkreistag, 09.06.2010
Länder und Kommunen sind wesentliche Akteure bei der Weiterentwicklung des Bildungssystems


Deutscher Lehrerverband, 11.06.2010
„Nach dem verkorksten Bildungsgipfel müssen jetzt die Länder zu ihrer Verantwortung stehen“


Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V., 10.06.2010
Krippenausbau solide finanzieren


GEW, 10.06.2010
„Schwarzer Tag für die Bildung“


GEW, 08.06.2010
„Demokratische Schule geht anders, Frau Schavan“



GEW, 08.06.2010
„Endlich Nägel mit Köpfen machen“


GEW, 08.06.2010
„Dieses Programm kann man sich sparen“


GEW, 10.06.2010
Studie nennt Schwächen des deutschen Bildungssystems: selektiv und wenig durchlässig


Stifterverband für die deutsche Wirtschaft, Juni 2010
Studie des Stifterverbandes. Vergleich der Bundesländer nach Forschungserfolg und privaten wie öffentlichen Wissensinvestitionen.


Paritätischer Wohlfahrtsverband, 08.06.2010
Migranten in deutschen Schulen strukturell benachteiligt: Paritätischer Wohlfahrtsverband legt Bericht zur Bildungssituation junger Migrantinnen und Migranten vor


Verband Deutscher Privatschulverbände e.V., 10.06.2010
Bund und Länder müssen gemeinsam die Bildungsrepublik verwirklichen


VBE, 10.06.2010
Armutszeugnis



Stellungnahmen der Parteien

CDU/CSU, 10.06.2010
Albert Rupprecht: Bildung und Forschung haben absolute Priorität


SPD, 11.06.2010
"Bildungsgipfel" gescheitert


SPD, 11.06.2010
Dagmar Ziegler: Bildungsgipfel auch an Schavans falscher Bildungspolitik gescheitert


SPD, 10.06.2010
Ernst Dieter Rossmann: Gipfelflop: Merkel und Schavan in der Bildungssackgasse
Berlin



Die Linke, 10.06.2010
Gregor Gysi: Bildungsgipfel völlig ausgehöhlt


Bündnis 90/Die Grünen, 11.06.2010
Die Bildungsrepublik fällt aus: Kanzlerin gescheitert



Stellungnahmen aus den Ländern

Berlin
Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner: Stellungnahme zum Ausgang des "Bildungsgipfels", 10.06.2010

Regierender Bürgermeister bedauert Scheitern des Bildungsgipfels, 10.06.2010


Brandenburg
Kritik an der Bundeskanzlerin, 10.06.2010


Bremen
Bremens Bildungssenatorin gegen Sparpläne bei Bildung, 27.05.2010


Mecklenburg-Vorpommern
Ministerpräsident Sellering enttäuscht von Bildungsgipfel, 11.06.2010


Rheinland-Pfalz
Bildung hat Konjunktur in Rheinland-Pfalz!, 10.06.2010

Doris Ahnen zu den Ergebnissen des Bildungsgipfels, 10.06.2010


Schleswig-Holstein
Kiel fordert vor dem Bildungsgipfel mehr Geld, 08.06.2010



Pressebeiträge

AFP, 11.06.2010
Schavan kritisiert Länder wegen Streit um Bildungsfinanzierung


Deutsche Welle, 10.06.2010
Nur Teileinigung auf Bildungsgipfel


FAZ.net, 10.06.2010
Länder fordern mehr Geld vom Bund


Frankfurter Rundschau, 10.06.2010
Die Crux alter Versprechen


Frankfurter Rundschau, 04.06.2010
Interview mit Jan-Hendrik Olbertz: "Hickhack in der Bildung nervt"


focus online, 10.06.2010
SPD, Grüne und Linke plädieren für „Bildungs-Soli“


focus online, 09.06.2010
Finanzstreit vor Merkels Bildungsgipfel


Hamburger Abendblatt
Der Bildungsgipfel in Berlin ist gescheitert, 11.06.2010


Handelsblatt, 11.06.2010
Scheitern im dritten Anlauf


n-tv.de, 09.06.2010
Unions-Länder bremsen Merkel


rbb, 10.06.2010
Keine Einigung beim Bildungsgipfel


RP-online, 09.06.2010
Annette Schavan – die leise Ministerin


Reuters Deutschland, 10.06.2010
Bund und Länder lassen Geldfrage beim Bildungsziel 2015 offen


Spiegel Online, 10.06.2010
Vertagen, verschleppen, vertrösten


sueddeutsche.de, 11.06.2010
Neuauflage eines Desasters


sueddeutsche.de, 10.06.2010
Streit um Bildungs-Milliarden geht weiter


sueddeutsche.de, 10.06.2010
Das Gerangel nimmt kein Ende


sueddeutsche.de, 09.06.2010
Themaverfehlung, setzen, Sechs


vorwärts.de, 11.06.2010
Das war wirklich der Gipfel


Welt Online, 11.06.2010
Luftschloss Bildung


Welt Online, 10.06.2010
Berliner Gipfeltreffen vertagt Bildungsprobleme


Zeit-online, 11.06.2010
Die Länder haben nichts dazugelernt


Zeit-online, 10.06.2010
Prüfen statt basteln


Zeit-online, 09.06.2010
Magere Bilanz


Zeit-online, 08.06.2010
Vor dem Schicksalstag

 

 

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 15.06.2010
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema