DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

10. 06. 2009

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Milliarden-Zukunftspaket für Bildung und Wissenschaft

Dossier zum Hochschulpakt 2020

Bild

Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude. Foto: Heike Zappe, Referat Öffentlichkeitsarbeit

Bundesregierung und Länder vereinbarten am 4. Juni 2009 die Fortsetzung der milliardenschweren Sonderprogramme für Hochschulen und Forschung. In den Hochschulpakt II sollen ca. sieben Mrd. Euro fließen mit dem Ziel, 275.000 zusätzliche Studienplätze zu schaffen. Darüber hinaus wird die zweite Runde der Exzellenzinitiative für die Forschung an den besten Hochschulen gefördert und den Forschungsorganisationen wird schließlich über fünf Jahre ein jährliches Budgetplus von fünf Prozent in Aussicht gestellt. Bundesforschungsministerin Annette Schavan sprach deshalb von einem guten Tag für Bildungschancen und Forschungsperspektiven in Deutschland.
Im folgenden Dossier sind Dokumente und Meinungsäußerungen zum Hochschulpakt II zusammengestellt.


Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Bundesregierung, des BMBF und der Wissenschaftskonferenz
Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Parteien, Organisationen und Verbände
Pressemitteilungen aus den Ländern
Pressebeiträge


Dokumente

BMBF
Hochschulpakt, Programmphase für die Jahre 2011 bis 2015 beschlossen

Exzellenzinitiative, Programmphase für die Jahre bis 2017 beschlossen

Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern über den Hochschulpakt 2020

Fortschreibung des Pakts für Forschung und Innovation


Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Bundesregierung, des BMBF und der Wissenschaftskonferenz

Bundesregierung, 04.06.2009
18 Milliarden Euro für Studienplätze und Spitzenforschung

Konferenz der Regierungschefs der Länder am 4. Juni 2009 in Berlin

BMBF
"Ein guter Tag für die Wissenschaft!"

Ein starkes Signal für Bildung und Forschung in Deutschland

Gemeinsame Wissenschaftskonferenz
Sonderprogramme kommen!

Mehr Geld für Forschungsbauten an Hochschulen

Pressekonferenz anlässlich der 6. Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz


Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Parteien, Organisationen und Verbände

CDU/CSU, 04.06.2009
Katherina Reiche: Forschungspakte endlich unter Dach und Fach


Michael Kretschmer, Stefan Müller: Fortschreibung der drei Pakte hat Signalwirkung für deutsche Wissenschaft


SPD-Fraktion, 04.06.2009
Ernst Dieter Rossmann: 18 Milliarden Euro für Studienplätze und Forschung zusätzlich – CDU/CSU bleibt beim Finanzierungskonzept stumm

Christel Humme: Verlängerung der Wissenschaftsinitiativen ist wichtiges Versprechen an die nächste Generation

Die Linke, 04.06.2009
Nele Hirsch, Petra Sitte: Qualitätsmisere an Hochschulen endlich beenden

Deutsche Forschungsgemeinschaft, 04.06.2009
"Ein guter Tag für die Wissenschaft in Deutschland und für das ganze Land"

DGB, 05.06.2009
Sehrbrock: Steuersenkungen würden Milliarden-Pakete für Hochschulen und Forschung gefährden

GEW, 03.06.2009
„Milliarden für die Banken – kein Geld für neue Studienplätze?“

HRK, 05.06.2009
Universitäten und Hochschulen können durchstarten

HRK, 04.06.2009
Allianz der Wissenschaftsorganisationen begrüßt nachhaltige Zukunftsinvestitionen

KMK, 05.06.2009
Tesch: Bundesweite Einigung auf drei Initiativen für Wissenschaft und Forschung ist die beste Investition in die Zukunft

Max-Planck-Gesellschaft, 04.06.2009
Max-Planck-Gesellschaft begrüßt Aufstockung des Pakts für Forschung und Innovation

Deutsches Studentenwerk, 03.06.2009
»Bildung zuerst, Chancengleichheit zuerst!«

Deutsches Studentenwerk, 27.05.2009
Mehr „Student Services“ für das deutsche Hochschulsystem

Wissenschaftsrat, 23.04.2009
Allianz begrüßt Zukunftsinvestitionen in Bildung und Forschung


Pressemitteilungen aus den Ländern

Baden-Württemberg
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Förderung von Forschungsbauten in Freiburg, Heidelberg, Konstanz und Tübingen mit insgesamt 65 Mio. Euro beschlossen

Berlin
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Die Finanzierung der Hochschulen in den Jahren 2010 bis 2013

Brandenburg
Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Wanka begrüßt Investitionen für Studienplätze und Spitzenforschung

Bremen
Senatskanzlei
Jens Böhrnsen: „Bremen profitiert“

Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur
Tesch: Bundesweite Einigung auf drei Initiativen für Wissenschaft und Forschung ist die beste Investition in die Zukunft

Niedersachsen
Staatskanzlei
Wulff: „Deutschland fit für die Zukunft“

Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie NRW
Pinkwart: "Heutige Vereinbarungen zu Hochschulpakt, Exzellenzinitiative und Forschungspakt zügig umsetzen"

Rheinland-Pfalz
Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur
Grünes Licht für Hochschulprogramme – Rheinland-Pfalz profitiert durch gute Studienanfängerquote

Sachsen
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Eva-Maria Stange zur Entscheidung der Länderchefs zur Fortsetzung des Hochschulpaktes

Sachsen-Anhalt
Kultusministerium
Olbertz begrüßt Fortschreibung des Hochschulpaktes


Pressebeiträge

Berliner Morgenpost, 07.06.2009
100 Millionen Euro für die Unis

Berliner Morgenpost, 06.06.2009
Senat erhöht die Grundfinanzierung der Unis

Berliner Zeitung, 05.06.2009
Mehr Geld für Forscher und Studierende

Deutschlandradio, 04.09.2009
Zuschuss bewilligt

FOCUS, 04.06.2009
Schavan: „Ein guter Tag für die Wissenschaft“

FR-online, 08.06.2009
Wehrt Euch!

FR-online, 04.06.2009
Auf dem Olymp der Besten

FR-online, 03.06.2009
Pakt mit Mängeln

FR-online, 03.06.2009
"Wachstum gibt es nur durch Bildung". Interview mit Prof. Dohmen

Handelsblatt, 04.06.2009
Steinbrück beugt sich Schavan

Handelsblatt, 03.06.2009
„Forschungs- statt Abwrackprämie“

Handelsblatt, 27.05.2009
Studenten zahlen eine Milliarde Euro Gebühren

Kölnische Rundschau, 04.06.2009
Beruhigend

LVZ-Online, 04.06.2009
Stange: Hochschulpaktmittel risikofrei angelegtes Geld

Spiegel online, 04.06.2009
Merkel und Ministerpräsidenten besiegeln Milliardenpaket

Süddeutsche Zeitung, 08.06.2009
Spitzenforschung: Haushalte für 2010 verabschiedet

Der Tagesspiegel, 05.06.2009
"Die Vorbehalte sind nicht ausgeräumt", Interview mit Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin

Der Tagesspiegel, 05.06.2009
Mehr Geld pro Student – und mehr Elite

Welt Online, 04.06.2009
18 Milliarden retten Schavans politische Zukunft

Die Zeit, 04.05.2009
Regierungen spendieren Milliarden für die Bildung

Die Zeit, 14.05.2009
Unter die Räder gekommen

 

Autor(in): Ursula Münch
Kontakt zur Redaktion
Datum: 10.06.2009
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.