DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

15. 04. 2008

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

OECD mahnt Bildungsreformen an

Dossier zum OECD-Wirtschaftsbericht 2008

Bild

Regelmäßig analysiert die OECD die Volkswirtschaften ihrer Mitgliedsländer. Die Wirtschaftsberichte enthalten zudem konkrete Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik des untersuchten Landes und spiegeln den Konsens der OECD-Mitgliedsländer wider.
Ein Schwerpunkt des OECD-Wirtschaftsberichtes 2008 für Deutschland war die Bildung. So konnte OECD-Generalsekretär Angel Gurría feststellen, dass Deutschland sich der Bedeutung der Bildung bewusst ist und weitreichende Reformen durchgeführt hat. Zugleich betonte er, dass schwächere Schülerinnen und Schüler im internationalen Vergleich in der Regel schlecht abschneiden und der sozioökonomische oder Migrationshintergrund einen starken Einfluss auf die Ergebnisse hat.
Hauptkritikpunkte sind erneut die stark zergliederte deutsche Schulstruktur, die frühe Schulselektion sowie die geringe Anzahl von Hochschulabsolventen im Vergleich zum OECD-Durchschnitt. Die Politikempfehlungen für den Bildungsbereich richten sich deshalb auf die: 

  • Erhöhung der Teilnahme an frühkindlicher Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE) sowie Verbesserung ihrer Qualität 
  • Verbesserung der Lehrerqualität
  • Verringerung des Grads der Gliederung des Schulsystems
  • Attraktivere Gestaltung der Tertiärbildung und stärkere Ausrichtung an den Erfordernissen des Arbeitsmarkts.

Im folgenden Dossier finden Sie eine Zusammenstellung von Dokumenten, Pressemitteilungen und Pressebeiträgen.


Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressebeiträge


Dokumente

OECD-Wirtschaftsbericht

Präsentation durch OECD-Generalsekretär Angel Gurría

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung

Gesamtbeurteilung und Empfehlungen

Politikempfehlungen OECD-Wirtschaftsbericht Deutschland 2008: Bessere Bildungserträge


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
OECD: Deutsche Wirtschaft auf gutem Weg - Reformkurs fortsetzen

SPD
Christel Humme, Jörg Tauss:OECD-Empfehlungen bestätigen sozialdemokratische Bildungs- und Familienpolitik

Bündnis 90/Die Grünen
Priska Hinz: OECD stützt bildungspolitische Forderungen der Grünen

FDP
Patrick Meinhardt: Tempo der Bildungsreformen muss deutlich erhöht werden

Die Linke
Nele Hirsch :OECD-Vorschläge für Bildungsreform als ersten Schritt

Aktionsbündnis Schule
Vorschläge: Ratschläge als Tiefschläge

GEW
„Viel mehr Schatten als Licht“

Handwerk
OECD-Bericht zu Bildung beherzigen

Deutscher Lehrerverband
"Arroganz und Ignoranz der OECD"

Stiftung Lesen
Gegen den Strich gebürstet

Deutscher Philologenverband
„OECD-Empfehlungen sind schlichtweg falsch!“

Bundesverband Deutscher Privatschulen e.V.
OECD-Wirtschaftsbericht bestätigt - Schulen brauchen Freiräume


Pressebeiträge

Augsburger Allgemeine, 10.04.2008
Handwerk: OECD-Bericht zu Bildung beherzigen

Berliner Morgenpost, 11.04.2008
Sind vier Jahre Grundschule genug?

Berliner Zeitung, 10.04.2008
OECD drängt Deutsche zu Reformen

FAZ, 09.04.2008
Kritik am deutschen Schulsystem

Financial Times Deutschland, 09.04.2008
Neue Ohrfeige für deutsches Schulsystem

FOCUS, 09.04.2008
Schlechte Bildung bremst die Konjunktur

FOCUS, 09.04.2008
Nachhilfe für schwache Lehrer gefordert

Hamburger Abendblatt, 09.04.2008
OECD-Empfehlungen geben Hamburger Reformvorhaben Recht

Handelsblatt, 09.04.2008
Wirtschaft gut, Bildung schlecht

Kölnische Rundschau, 09.04.2008
OECD fordert deutsche Bildungsreform

manager-magazin.de, 09.04.2008
Dreigliedrige Schule schadet

Neue Ruhr Zeitung, 09.04.2008
NRW-SPD-Chefin Hannolore Kraft: CDU-Schulpolitik macht Kinder in NRW zu Verlierern

Neues Deutschland, 10.04.2008
Zwiespältig

Rhein-Neckar-Zeitung, 09.04.2008
OECD fordert von Deutschland mehr Bildungsreformen

Spiegel Online, 09.04.2008
OECD prangert Deutschlands Schulsystem an

Süddeutsche Zeitung, 09.04.2008
OECD fordert mehr Investition in Bildung

Der Tagesspiegel, 11.04.2008
Blackbox Schule

Der Tagesspiegel, 10.04.2008
OECD fordert Bildungsreform in Deutschland

Der Tagesspiegel, 09.04.2008
Nur neues Schulsystem schafft Chancengleichheit

taz, 10.04.2008
Hausfrau hemmt Aufschwung

taz, 08.04.2008
Deutsche Sorgenkinder

Westdeutsche Zeitung, 09.04.2008
OECD-Bericht

Die Zeit, 09.04.2008
Keine Konjunktur ohne Bildung

ARD, 09.04.2008
OECD fordert Reformen in allen Politikbereichen

Deutsche Welle, 10.04.2008
Deutschland braucht die Gemeinschaftsschule

Deutsche Welle, 09.04.2008
OECD fordert Bildungsreform

Autor(in): Ursula Münch
Kontakt zur Redaktion
Datum: 15.04.2008
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.