DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

16. 11. 2000

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

"Manager des eigenen Know-how"

Sabine Christiansen über Lebenslanges Lernen

Bild

Sabine Christiansen

"Im heraufziehenden Informations- und Wissenszeitalter kommt der Bildung eine Schlüsselrolle zu. Bildung bezeichnet nicht mehr nur die ersten beiden Elemente in dem klassischen und althergebrachten Dreisatz Schule - Ausbildung - Arbeit. Im neuen Jahrtausend ist Bildung ein Begriff, der sich durch das ganze Leben zieht. Wer in der heutigen Informationsgesellschaft mit ihren stetig wechselnden und vielfältigen Anforderungen bestehen will, muss ein Leben lang lernen.

Die Zukunft des Standortes Deutschland wird maßgeblich davon abhängen, wie es uns gelingt, das Wissen zu vermitteln, mit dem wir in einer hochtechnologischen Wirtschaft Anschluss halten können. Bereits unsere Kinder müssen mittels gezielter Bildung darauf vorbereitet werden, sich in einer solchen offenen globalen Wettbewerbsgesellschaft bewegen und bewähren zu können. Schon in der Schule müssen Bereitschaft und Fähigkeit entwickelt werden, sich den immer häufiger werdenden Veränderungen anzupassen und diese zu gestalten sowie die Befähigung, zwischen verschiedenen Denkansätzen, Themen und Projekten wechseln zu können.

Bildung beinhaltet darüber hinaus künftig aber auch sehr viel stärker die Verantwortung des Einzelnen für sein Wissen. Er wird gleichsam zum Manager des eigenen Know Hows. Denn der Schlüssel für den gesellschaftlichen wie wirtschaftlichen Erfolg des Einzelnen aber auch der Gesellschaft liegt primär nicht mehr in den Key Technologies, den Schlüsseltechnologien, sondern in den Key Brains in Wissenschaft und Wirtschaft, die fähig sind, mit diesen Herausforderungen flexibel und kreativ umzugehen.

Um diese Forderungen aber auch erfüllen zu können, benötigen wir eine neue und qualifizierte Aus- und Weiterbildung an den Schulen, Hochschulen und beruflichen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen wie Forum Bildung sie einfordert. Lernen darf nicht mehr nur Erwerb von Fachwissen sein, sondern vielmehr das Lernen von Lernprozessen." Sabine Christiansen

Autor(in):
Kontakt zur Redaktion
Datum: 16.11.2000
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.