DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

27. 06. 2005

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Grünes Licht für Exzellenzinitiative

Verlässliche Bedingungen für die Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen

Bild

Ampel auf Grün, Bildquelle: Photocase

Lange Zeit wurde verhandelt, wurden Kompromisse erarbeitet, wieder verworfen, nun ist es soweit: Die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzler Gerhard Schröder haben über die Exzellenzinitiative Konsens erzielt. Danach sollen in den nächsten sechs Jahren 1,9 Milliarden Euro in die wissenschaftliche Spitzenförderung investiert werden. Das Geld soll 40 Graduiertenkollegs, 30 Exzellenzclustern und bis zu 10 Universitäten zugute kommen, deren "Zukunftskonzepte zum projektbezogenen Ausbau der universitären Spitzenforschung" aus der Masse herausragen. Übersetzt heißt das, künftig werden der wissenschaftliche Nachwuchs, Kooperationsprojekte in der Spitzenforschung und einzelne Projekte an Universitäten gefördert. Im Windschatten dieser Einigung bekam auch der Pakt für Forschung und Innovation grünes Licht: Wissenschaftsorganisationen wie das Max-Planck-Institut oder die Helmholtz-Gesellschaft dürfen sich bis 2010 über eine Steigerung ihres Budgets von drei Prozent freuen.
Im Folgenden Dossier sind Dokumente und Reaktionen auf den Beschluss zusammengefasst.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Stellungnahmen der Universitäten
Stellungnahmen der Länder
Stellungnahmen der Parteien
Pressebeiträge
Fernseh- und Rundfunkbeiträge


Dokumente

Text der Vereinbarung zur Exzellenzinitiative
Pakt für Forschung und Innovation


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Bundesregierung, 17. Juni 2005
Hochschulen erhalten Forschungs-Perspektive


BMBF
Exzellenzinitiative und Pakt für Forschung und Innovation starten

Wettbewerb Exzellenzinitiative - Spitzenuniversitäten für Deutschland

Pakt für Forschung und Innovation


BDI
BDI-Präsident Thumann: "Milbradt hat Recht -Forschungsprämie einführen!"


BLK
04.07.2005
Pakt für Forschung und Innovation greift:
Steigerung der Haushalte von Deutscher Forschungsgemeinschaft (DFG) und Max-Planck-Gesellschaft (MPG) im Jahr 2006 um 3 % auf zusammen 2,6 Mrd. Euro

Regierungschefs von Bund und Ländern machen den Weg frei für die Exzellenzinitiative und setzen Pakt für Forschung und Innovation in Kraft

BLK verabschiedet neuen Vereinbarungstext zur Exzellenzinitiative als Vorlage für die Beratungen der MPK mit dem Bundeskanzler am 23.06.05

CEWS
"Innovation, Elite, Exzellenz und Chancengleichheit"

Deutsche Forschungsgemeinschaft
Mitgliederversammlung der DFG begrüßtExzellenzinitiative. Appell zur Erschließung zusätzlicher Mittel

DFG und Wissenschaftsrat begrüßen Einigung über Exzellenzinitiative

Information für die Wissenschaft Nr. 14,  24. Juni 2005
Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen


geosciene, 24. Juni 2005
Mehr Geld für Spitzenforschung und -lehreExzellenzinitiative und Pakt für Forschung und Innovation beschlossen


Hochschulrektorenkonferenz
HRK-Präsident zur Einigung über das Exzellenzprogramm: Wichtiges Signal für die Hochschulen


KMK
Kultusministerkonferenz: Kräftiger Schub für Spitzenforschung in Deutschland


Landesrektorenkonferenz Baden-Württemberg
Rektoren begrüßen Entscheidung zur Exzellenzinitiative


Stifterverband für die Dt. Wissenschaft  
Stifterverband begrüßt Beschluss der Ministerpräsidenten zur Exzellenzinitiative


VBE
Lehrerbildung und Spitzenforschung kein Widerspruch

 

Stellungnahmen der Universitäten

Freie Universität Berlin
Uni-Präsidenten kündigen Beteiligung der Berliner Universitäten an


Universität Bonn
Universität Bonn bereit für die Exzellenzinitiative


Universität Hamburg
Universität begrüßt Exzellenzinitiative


Universität Heidelberg
Universität Heidelberg begrüßt heutige Entscheidung für die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder


Universität Köln
Universität Köln beteiligt sich an Exzellenzinitiative


Universität Leipzig
Die Universität Leipzig hat beste Voraussetzungen

 

Stellungnahmen der Länder

Berlin
Wissenschaftssenator Flierl: Endlich grünes Licht für die Exzellenzinitiative

Niedersachsen
Stratmann: Einigung mit dem Bund ist ein Erfolg der Länder für die Hochschulen 

Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz unterstützt gezielt Spitzenleistungen in der Forschung und Nachwuchsförderung

Sachsen
Statement der Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Barbara Ludwig, zur "Exzellenzinitiative"

Saarland
1,9 Mrd. Euro-Exzellenzinitiative auf der Zielgeraden

Thüringen
Kultusminister Goebel zur Exzellenzinitiative: Weg frei für weitere Förderung der Spitzenforschung - Thüringer Hochschulen zur Beteiligung ermuntern

 

Stellungnahmen der Parteien

B90/Grüne
Besser spät als nie - zwei wichtige Schritte für Bildung und Forschung


CDU/CSU
Ein guter Tag für Wissenschaft und Forschung, erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Prof. Dr. Maria Böhmer


FDP
FLACH: Heureka! Bund-Länder-Programm für Forschung auf dem Weg


SPD
Forschungspolitische Blockade der Union nach 18 Monaten durchbrochen

 

Pressebeiträge

Zeitungsdokumentation Bildungswesen: 
Presseberichterstattung zur Situation im Vorfeld der Einigung auf die Exzellenzinitiative


FAZ, 23. Juni 2005
Schröder verspricht "Leuchttürme der Wissenschaft"

FAZ, 17. Juni 2005
Bildungsminister machen Weg zur Förderung von Spitzen-Unis frei


Finacial Times Deutschland, 23. Juni 2005
Frage des Tages: Was steckt hinter dem Streit um die Elite-Förderung?


Focus-online
Bahn frei für Spitzen-Unis


Handelsblatt, 23. Juni 2005
Milliarden-Forschungsprogramm auf den Weg gebracht


scienzz, 23. Juni 2005
Das Elite-Programm ist da


Spiegel-online, 23. Juni 2005
Der Weg ist frei


stern, 24. Juni 2005
Mehr Geld für "Leuchttürme"


Der Tagesspiegel, 24. Juni 2005
Für die klugen Köpfe

Der Tagesspiegel, 24. Juni 2005
Was die drei großen Universitäten planen

Der Tagesspiegel, 24. Juni 2005
Das Zittern geht weiter


Die Zeit, 16. Juni 2005
Die drei Säulen der Bund-Länder-Exzellenzinitiative

 

Fernseh- und Rundfunkbeiträge

Deutschlandradio Kultur, 25. Juni 2005
Althaus: Exzellenzinitiative auch unter Schwarz-Gelb


tagesschau.de, 24. Juni 2005
Weg für Elite-Unis frei


ZDFheute.de, 23. Juni 2005
Die Qual der Auswahl

ZDFheute.de, 17. Juni 2005
Bildungsminister beschließen Förderung von Spitzen-Unis

Autor(in): Ursula Münch
Kontakt zur Redaktion
Datum: 27.06.2005
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema