DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

21. 10. 2003

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Ganztagsangebote in der Schule. Internationale Fachtagung

Internationale Erfahrungen und empirische Forschungen

In der derzeitigen wissenschaftlichen, bildungspolitischen und öffentlichen Diskussion um eine umfassende und notwendige Bildungsreform nehmen ganztägige schulische Angebote und insbesondere die Ganztagsschule eine zentrale Rolle ein.
Mit Hilfe solcher Angebote sollen mehrere Probleme angegangen werden, die durch die internationalen Schulleistungsstudien der letzten Zeit nochmals deutlich ins öffentliche Bewusstsein gerückt wurden. Stichworte der Debatte sind unzureichende Förderung von leistungsstarken und -schwachen Schülerinnen und Schülern, starke Kopplung von Schulerfolg und sozialer Herkunft, unzureichende Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund, große Leistungsstreuung. Viele Länder, die in den Schulleistungsstudien bessere Ergebnisse in diesen Bereichen erzielen konnten, weisen ein ganztägiges Schulsystem auf bzw. verfügen über gut ausgebaute ganztägige schulische Angebote.
Vor diesem Hintergrund fördert der Bund den Ausbau des Ganztagsschulangebots in den kommenden Jahren mit insgesamt 4 Mrd. EUR.

Wichtig bei diesem Ausbau ist es vor allem, den erweiterten zeitlichen Rahmen der schulischen Ganztagsangebote mit einem pädagogischen Konzept zu füllen, welches das Mehr an Zeit für eine Veränderung der Lehr- und Lernkultur innerhalb und außerhalb des Unterrichts nutzbar macht. Erfahrungen und Forschungsergebnisse aus dem nationalen und internationalen Raum können dazu Anregungen geben. Umgekehrt kann eine fundierte Evaluation und Begleitforschung zu dem jetzt in Gang gesetzten Investitionsprogramm wertvolle Erkenntnisse über Wirkungen unterschiedlicher Ganztagsmodelle liefern.

Die geplante Tagung bietet deshalb ein Diskussionsforum, auf dem sich Experten über Chancen und Möglichkeiten, aber auch über die Grenzen von Ganztagsschulen und ganztägigen schulischen Angeboten austauschen können. Besondere Schwerpunkte dieser Tagung sind (a) der vertiefende Blick auf Erfahrungen des Auslands und (b) der Fokus auf Forschungsergebnisse,
-design und offenen Forschungsfragen im internationalen und nationalen Raum, der letztlich zur Entwicklung eines systematischen Evaluationskonzepts beitragen soll.

Tagungsprogramm

Anmeldung

 

Autor(in):
Kontakt zur Redaktion
Datum: 21.10.2003
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.