DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

01. 09. 2016

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

„Zum ersten Mal keine Fortschritte“

Pressedossier zum „Bildungsmonitor 2016“

Bild

„Bildungsmonitor 2016“; Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln

 

Der „Bildungsmonitor 2016“ ist am 18. August veröffentlicht worden. Die Vergleichsstudie, die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) seit 2004 jährlich erstellt, bewertet anhand von 12 Handlungsfeldern und 93 Indikatoren, inwieweit die Bundesländer Bildungsarmut reduzieren, zur Fachkräftesicherung beitragen und Wachstumskräfte stärken. Die diesjährige Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Bundesländer im Vorjahresvergleich zum ersten Mal keine Fortschritte im Gesamtbild der zwölf Handlungsfelder erreichen. Bei den Bildungsabschlüssen ausländischer Schülerinnen und Schüler sind sogar Rückschritte zu verzeichnen. Die Studie empfiehlt, für die Bildungsintegration der Flüchtlinge die jährlichen öffentlichen Bildungsausgaben um 3,5 Mrd. Euro zu erhöhen.

Die leistungsfähigsten Bildungssysteme haben laut „Bildungsmonitor 2016“ Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Trotz ihrer Stärken zeigt sich aber auch in diesen Bundesländern weiterhin deutlicher Handlungsbedarf.

Im Folgenden sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum „Bildungsmonitor 2016“ zusammengestellt.


Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressemitteilungen der Länder
Stellungnahmen der Parteien und Fraktionen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

INSM
Bildungsmonitor 2016


INSM
Wo stehen die Bundesländer beim Bildungscheck?


INSM
Die Bundesländer im Vergleich


Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Bildungsmonitor


Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Bildungsmonitor 2016


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Arbeitgeber Baden-Württemberg - Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände e. V., 18.08.2016
Arbeitgeber-Vize Schäuble: „Beim Ausbau von Ganztagsangeboten muss dringend nachgebessert werden“


Bundespresseportal, 19.08.2016
Zum Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft sagt die schulpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Anke Erdmann


IHK Berlin, 18.08.2016
IHK-Statement zum „Bildungsmonitor 2016“


IHK Schwaben, 19.08.2016
INSM-Bildungsmonitor 2016 - Stärkung der dualen Ausbildung


INSM, 18.08.2016
Kein Fortschritt – viele neue Herausforderungen


INSM, 16.08.2016
Bildungsmonitor 2016 Spezial: 3,5 Milliarden Euro für Bildung von Flüchtlingen


Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 19.08.2016
Bildung – der Schlüssel zur Flüchtlings-Integration


Landeselterninitiative für Bildung Saarland, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 zeigt Licht und Schatten im Saarland


Landesschülerrat Sachsen, 18.08.2016
Platz 1 im Bildungsmonitor – und nun?


NORDMETALL – Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V., 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 – Lambusch: „Deutschlands Norden braucht einen Bildungsaufbruch“


Statista GmbH
Gesamtbewertung der Bundesländer beim Bildungsmonitor 2016 (in Punkten)


vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., 19.08.2016
Bildungsmonitor 2016


Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V., 18.08.2016
VhU zu den Ergebnissen des „Bildungsmonitors 2016“


Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V., 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016: Glückwunsch zum erneut verteidigten Spitzenplatz


Pressemitteilungen der Länder

Baden-Württemberg, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016


Bayern, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 bestätigt Bayerns führende Rolle in der beruflichen Bildung, den Bildungschancen für alle und in der effizienten Steuermittelverwendung - Sonderstudie Flüchtlinge: Bayern gibt bundesweit herausragendes Beispiel


Hamburg, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 bestätigt: Hamburg hat bundesweit eines der leistungsfähigsten Bildungssysteme


Hessen, 18.08.2016
Bildungsmonitor: Ergebnisse sind Bestätigung und Ansporn zugleich


Mecklenburg-Vorpommern, 18.08.2016
Minister bewertet auch den aktuellen Bildungsmonitor zurückhaltend


Saarland, 18.08.2016
Bildungsminister Commerçon sieht Bildungsmonitor 2016 als großen Erfolg für Bildungsgerechtigkeit


Sachsen, 18.08.2016
Bildungsstudie: Sachsen belegt erneut Platz 1


Stellungnahmen der Parteien und Fraktionen


Bündnis 90/Die Grünen – Bundestagsfraktion, 16.08.2016
Bildung: Flüchtlinge brauchen Bildungsoffensive


Bündnis 90/Die Grünen – Fraktion im Landtag des Saarlandes, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016: Rahmenbedingungen an Schulen und Hochschulen verbessern!


CDU Berlin, 18.08.2016
Kai Wegner: Zum schlechten Abschneiden Berlins beim "Bildungsmonitor 2016"


CSU, 19.08.2016
Bayern vorbildlich bei Integration


Die LINKE., 19.08.2016
Bildungsmonitor zeigt Notwendigkeit eines bildungspolitischen Investitionspaketes


SPD – Bundestagsfraktion, 18.08.2016
Bildung ist viel wert


Pressebeiträge

Augsburger Allgemeine, 18.08.2016
Gute Noten für Bildung in Bayern


Berliner Morgenpost, 18.08.2016
Bildung in Deutschland: Berlin bleibt Schlusslicht


Berliner Zeitung, 18.08.2016
Berlin hat das schlechteste Bildungssystem aller Bundesländer


FAZ, 16.08.2016
Berlin erwartet deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit


Focus, 19.08.2016
Presseschau: Hohe Investitionen für Bildung von Flüchtlingen


Frankfurter Rundschau, 18.08.2016
Bessere Bildung für Flüchtlinge zahlt sich aus


Handelsblatt, 18.08.2016
Bildungssystem? Note: 3-


HNA, 18.08.2016
Hessen und Niedersachsen bei Bildung weiter nur im Mittelfeld


Kieler Nachrichten, 18.08.2016
Schlechte Noten für die Bildung im Norden


Kölner Stadtanzeiger, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016: Integration von Flüchtlingen kann sich wirtschaftlich auszahlen


Leipziger Internet Zeitung, 19.08.2016
Ein Möchtegern-Sieger Sachsen mit einem Bildungssystem auf Verschleiß


Märkische Allgemeine, 18.08.2016
So mies schneidet Brandenburg im Bildungsvergleich ab


News4teachers, 16.08.2016
Flüchtlingskinder: Studie fordert 3,5 Milliarden Euro pro Jahr mehr für die Schulen und Kitas


Nordwest-Zeitung, 18.08.2016
Sachsen vorn bei Schulen und Betreuung


Potsdamer Neueste Nachrichten, 18.08.2016
Brandenburg im Bildungsvergleich Vorletzter


RP Online, 18.08.2016
3,5 Milliarden Euro für Bildung und Integration nötig


Sächsische Zeitung, 18.08.2016
Sachsen erneut vorn bei Bildungsstudie


SHZ, 18.08.2016
Bildungsvergleich der Länder: SH verliert weiter an Boden


Spiegel, 18.08.2016
Aktueller Vergleich: Welches Bundesland hat die beste Bildung?


stern, 18.08.2016
Studie: Milliarden-Ausgaben für Bildung von Flüchtlingen nötig


Stuttgarter Zeitung, 19.08.2016
Integration ist größte Herausforderung für Schulen


Stuttgarter Zeitung, 18.08.2016
Baden-Württemberg landet auf Platz vier


Süddeutsche Zeitung, 18.08.2016
«Bildungsmonitor»: Diese Bundesländer liegen vorne


Süddeutsche Zeitung, 18.08.2016
Bayern liegt bei Bildung auf Platz drei


Süddeutsche Zeitung, 18.08.2016
Nachsitzen


SVZ, 18.08.2016
Nur Platz elf im Bildungsvergleich


Der Tagesspiegel, 18.08.2016
Mehr Bildung für Flüchtlinge - Berlin wieder letzter


T-online, 18.08.2016
Milliarden-Ausgaben für Bildung von Flüchtlingen nötig


Die Welt, 18.08.2016
In diesen Bundesländern läuft das Schulsystem am besten


Die Welt, 16.08.2016
Brisante Forderung soll Flüchtlinge besser integrieren


Westdeutsche Zeitung, 18.08.2016
Kommentar: Bildungsmonitor 2016: Schlechtes Zeugnis für NRW


WirtschaftsWoche, 18.08.2016
Anteil der Schulabbrüche bei Ausländern gestiegen


Zeit Online, 18.08.2016
Bildung von Migranten klappt nicht recht


Rundfunk- und Fernsehbeiträge


ARD, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 - schlechte Noten für NRW


BR, 18.08.2016
Schlechte Noten für Bayerns Ganztagsbetreuung


BR, 18.08.2016
Bayern hinkt bei Kinderbetreuung hinterher


Deutsche Welle, 18.08.2016
Studie: Milliarden-Ausgaben für Bildung von Flüchtlingen nötig


Deutschlandfunk, 18.08.2016
Keine Fortschritte, neue Herausforderungen


heute, 18.08.2016
Studie: Bildungssystem stagniert


MDR, 18.08.2016
Sachsen und Thüringen wieder vorn


MDR JUMP, 18.08.2016
Nur Mittelfeld im Bildungsmonitor 2016 - Sachsen-Anhalt auf Spurensuche


münchen.tv, 18.08.2016
Zu wenig Ganztag, viel Ausbildung – Bayern Dritter im Bildungsmonitor


N24, 18.08.2016
Integration ausländischer Schüler mangelhaft


NDR, 18.08.2016
Bildungsmonitor: Große Unterschiede im Norden


n-tv, 18.08.2016
Studie: Bildungssystem kommt nicht voran


Radio Bremen, 18.08.2016
Bremen soll mehr Geld in Bildung investieren


rbb, 18.08.2016
Berlin und Brandenburg sind Schlusslicht im Bildungsvergleich


SAT 1 NRW, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016


SR, 18.08.2016
Saarland punktet im Bildungsbereich


SWR, 18.08.2016
Wenig Fortschritt - viele Herausforderungen


SWR, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016: Bundesländer im Test


SWR, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016, Bauern ziehen Bilanz


Tagesschau, 18.08.2016
Bildungsmonitor 2016 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft


WDR, 18.08.2016
Schlechte Noten für NRW-Bildung


Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 01.09.2016
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema