Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arntz, Melanie; Gregory, Terry; Lehmer, Florian; Matthes, Britta; Zierahn, Ulrich

Dienstleister haben die Nase vorn.

Arbeitswelt 4.0 - Stand der Digitalisierung in Deutschland.

http://doku.iab.de/kurzber/2016/kb2216.pdfExterner Link

Arbeitswelt 4.0 ist das Thema einer Betriebsbefragung, die das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung IAB und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW im Frühjahr 2016 durchgeführt haben. Erste Ergebnisse zeigen, wie viele Betriebe in Deutschland moderne digitale Technologien einsetzen und wie sie die Chancen und Risiken dieses Einsatzes einschätzen. Auf Basis der ersten Auswertungen lässt sich feststellen, dass fast die Hälfte der Betriebe in Deutschland solche Technologien nutzt. Allerdings ist der Anteil moderner Technologien an den Produktions-, Büro- und Kommunikationsmitteln in diesen Betrieben insgesamt noch relativ niedrig, Dienstleister weisen einen höheren Anteil auf. (Orig./DIPF/RT).

mehr/weniger
Schlagwörter

Umfrage, Medienpädagogik, Arbeitswelt, Digitalisierung, Berufsbildung, Berufspädagogik, Deutschland,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
Reihe IAB-Kurzbericht#Bd.#22/2016
Erscheinungsjahr 2016
Ort Nürnberg
Verlag Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Sprache deutsch
Erfasst von DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update 2018/3
Siehe auch: Materialien und Literaturhinweise zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)