Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lang, Christine; Pott, Andreas; Schneider, Jens

Unwahrscheinlich erfolgreich.

Sozialer Aufstieg in der Einwanderungsgesellschaft. [Themenheft].

http://bibpurl.oclc.org/web/45355/imis49.pdfExterner Link

http://www.imis.uni-osnabrueck.de/fileadmin/4_Publikationen/PDFs/imis49.pdfExterner Link

"Die vorliegende Publikation untersucht die Bedingungen, Ausprägungen und Folgen sozialer Mobilität und erfolgreicher Werdegänge in der zweiten Generation am Beispiel der Kinder von Eingewanderten aus der Türkei in Deutschland. Die Aufstiegskarrieren der Türkeistämmigen werden dabei mit den Aufstiegen von Personen aus nicht-eingewanderten Arbeiterfamilien verglichen. Der Fokus auf die Gruppe der Türkeistämmigen wurde unter anderem gewählt, weil sie aufgrund ihrer demographischen Größe die Untersuchung einer ganzen Bandbreite unterschiedlicher Karrierewege, erreichter Positionen und Lebenssituationen ermöglicht. (...) Diese Veröffentlichung basiert auf dem in den Jahren 2011 bis 2015 durchgeführten 'Pathways to Success'-Projekt, das in Kapitel 2 genauer vorgestellt wird. Zuvor wird der Forschungsstand zur intergenerationalen Mobilität in Einwandererfamilien beleuchtet (Kapitel 1). Für die Präsentation der empirischen Ergebnisse, der die analytische Rekonstruktion der Bildungs- und Berufskarrieren zugrunde liegt, wird eine Werdegangs-Perspektive eingenommen: So folgen auf das Kapitel zur Kindheit und Jugend (Kapitel 3) die Schulzeit (Kapitel 4), das Studium (Kapitel 5), der Einstieg in den Beruf (Kapitel 6) und die sich daran anschließende Berufstätigkeit (Kapitel 7). Quer zu diesen biographischen Schritten und Erfahrungen liegt die im Aufstiegsprozess und als seine Folge nicht immer leicht zu beantwortende Frage der Identität und Zugehörigkeit (Kapitel 8). Den Abschluss bilden zusammenfassende Reflexionen und ein Ausblick (Kapitel 9)." (Textauszug, © IMIS). Forschungsmethode: empirisch-qualitativ; empirisch; Befragung; Feldforschung. Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 2011 bis 2015.

mehr/weniger

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)