Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Degener, Theresia (Hrsg.); Diehl, Elke (Hrsg.)

Handbuch Behindertenrechtskonvention.

Teilhabe als Menschenrecht - Inklusion als gesellschaftliche Aufgabe.

Sechs Jahre nach Inkrafttreten der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) in Deutschland soll dieses Handbuch √ľber wesentliche Inhalte der Konvention und ihre Anforderungen an Staat und Gesellschaft aufkl√§ren. Verbunden damit ist zugleich die Intention, zur Bewusstseinsbildung hinsichtlich der Menschenrechte von behinderten Personen sowie deren gleichberechtigter Partizipation in allen Bereichen der Gesellschaft beizutragen. (...) Um die √ľberwiegend theoretisch orientierten Fachaufs√§tze mit der gelebten Wirklichkeit anschaulich zu verbinden, wurden sie dort, wo es sich thematisch anbot, mit Beitr√§gen aus der Praxis erg√§nzt. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Textsorten, zum einen in Form von "Best-Practice-Beispielen", die stellvertretend f√ľr eine Vielzahl anderer guter Beispiele stehen und in denen auch kritische Anmerkungen zu finden sind, zum anderen in Form pers√∂nlicher Erfahrungsberichte und Gespr√§chsaufzeichnungen. (...) Der interdisziplin√§r angelegte Band ist inhaltlich in drei Teile gegliedert: Teil I ("Historische Entwicklung, Begrifflichkeit und Paradigmenwechsel") umfasst f√ľr das Verst√§ndnis der Gesamtthematik grundlegende Abhandlungen. (...) Teil II hat "die innerstaatliche Durchsetzung" der UN-BRK zum Inhalt und stellt die damit befassten Institutionen vor. (...) In Teil III, der sich mit den "Rahmenbedingungen" nach der UN-BRK auf dem "Weg in eine inklusive Gesellschaft" befasst, werden zw√∂lf ausgew√§hlte Themenfelder aufgegriffen, die von der Umsetzung der UN-BRK betroffen sind. (...) Die Themenkomplexe des dritten Teils, in dem den Fachaufs√§tzen jeweils Beitr√§ge aus der Praxis zugeordnet sind, besch√§ftigen sich mit den Bereichen Arbeit, Bildung, Barrierefreiheit, Gesundheit, selbstbestimmtes Leben, mehrdimensionale Diskriminierung, Teilhabe am politischen und kulturellen Leben, Medien und Sprache sowie den Disability Studies als interdisziplin√§res Forschungsfeld. Mit Blick auf die internationale Dimension der Konvention schlie√üen sich Beitr√§ge zu den Themenfeldern Europ√§ische Union, internationale Zusammenarbeit - mit der Darstellung eines weiteren Praxisbeispiels - und ein Exkurs √ľber die Arbeit der Weltverb√§nde von Menschen mit Behinderungen an. (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Chancengleichheit, Inklusion, Beteiligung, Menschenrechte, Sozialrecht, Behinderung, Internationales Abkommen, Vereinte Nationen, Behinderter, Deutschland,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp gedruckt
Reihe Bundeszentrale f√ľr Politische Bildung: Schriftenreihe
Erscheinungsjahr 2015
Ort Bonn
Verlag Bundeszentrale f√ľr Politische Bildung
ISBN 978-3-8389-0506-8
Sprache deutsch
Erfasst von Stiftung Schweizer Zentrum f√ľr Heil- und Sonderp√§dagogik, Bern
Update 2015/3
Beigaben Anhang; Literaturangaben; DVD 1

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)