Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wandel der Arbeit in wissenschaftsunterstützenden Bereichen an Hochschulen.

Hochschulreformen und Verwaltungsmodernisierung aus Sicht der Beschäftigten.

https://www.boeckler.de/pdf/p_study_hbs_362.pdfExterner Link

Die Studie gibt einen Überblick über die Arbeits- und Beschäftigungssituation in wissenschaftsunterstützenden Bereichen wie Sekretariaten, Bibliotheken, Laboren, Rechenzentren und Verwaltungseinheiten und nimmt somit eine Beschäftigtengruppe in den Blick, die bislang von Hochschulpolitik und Hochschulforschung weitgehend vernachlässigt wurde. Auf empirischer Basis werden Befunde zur strukturellen Zusammensetzung der Beschäftigtengruppe präsentiert und es wird ein Einblick in die Einstellungen der Beschäftigten zu ihrem Arbeitsplatz und ihrer beruflichen Situationen gegeben. Zudem werden hochschulische Entwicklungsprozesse aus der Perspektive des wissenschaftsunterstützenden Personals beleuchtet und Veränderungen der Beschäftigungssituation nachgezeichnet. (Orig./DIPF/RT).

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Hochschulwesen, Bildungsforschung, Hochschule, Infrastruktur, Wissenschaft, Unterstützung, Arbeitsplatz, Arbeitsbedingungen, Beschäftigung,

Dokumenttyp Monographie
Autor Banscherus, Ulf; Baumgärtner, Alena; Böhm, Uta; Golubchykova, Olga; Schmitt, Susanne; Wolter, Andrä
Institution Hans-Böckler-Stiftung
Titel Wandel der Arbeit in wissenschaftsunterstützenden Bereichen an Hochschulen.
Untertitel Hochschulreformen und Verwaltungsmodernisierung aus Sicht der Beschäftigten.
Erscheinungsjahr 2017
Ort Düsseldorf
Verlag Hans-Böckler-Stiftung
ISBN 978-3-86593-274-7
Sprache deutsch

Thematischer Kontext

  1. Hochschulbildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)