Ihr aber, für wen haltet ihr mich? (Word-Dokument)

http://www.bildung-lsa.de/pool/RRL_Lehrplaene/Niveaubestimmende_Aufgaben_SKS/2012/ka_ru/nba_sks_ka_rel_s9.doc

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Aussagen über Jesus von Nazaret, wie sie im Neuen Testament zu finden sind, und kategorisieren diese. Sie setzen sich mit der Person Jesu auseinander, um sie einem imaginären Dritten vorzustellen. Dabei beziehen sie selbst Position, indem sie Ihre gläubige oder nicht -gläubige Deutung einbeziehen. Die Beschäftigung mit der Frage, wer Jesus Christus ist, bringt also konfessionell gebundene und konfessionslose, gläubige, agnostische und ungläubige Schülerinnen und Schüler miteinander ins Gespräch. (Word-Dokument)

Höchstalter:

15

Mindestalter:

12

Autor:

Brause, Peter; Dr. Schmidt, Ralf (Leitung der Implementationsfachgruppe); Ifland, Martina

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Jesus

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion kath.

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags