Gender und Schule

http://www.genderundschule.de/

Schule, das sind Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler - oder Frauen und Männer, Mädchen und Jungen. Ziel von gender und schule ist es, den Blick für Geschlechtergerechtigkeit in der Schule zu schärfen und Wahrnehmungsmuster neu zu gestalten. Um Chancengleichheit zu erreichen, müssen verfestigte Rollen aufgebrochen und verändert werden. Eine Website für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und interessierte Eltern.

Autor:

frauenserver@vernetzungsstelle.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

freie Schlagwörter:

GENDER MAINSTREAMING; SCHULE; FÖRDERUNG; NETZWERK; NIEDERSACHSEN

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; sonstige fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Gender  Schule  Geschlecht  Chancengleichheit  Lernchancen  Mädchen  Jungen  Lehrerinnen  Lehrer  Koedukation  Gleichstellung  Gleichberechtigung  Gender Mainstreaming  

Edutags Kommentare

Ziel des Webangebots ist es, Schulen bei der individuellen Förderung von Mädchen und Jungen, unabhängig von sozialer oder ethnischer Herkunft, zu unterstützen. Ideen, Voraussetzungen und praktische Ansätze zur Schaffung einer diskriminierungsfreien Lernumgebung und Schulentwicklung werden aufgegriffen und dargestellt. Ein wesentlicher Aspekt der individuellen Förderung ist dabei die Berücksichtigung des Geschlechts der Lernenden, aber auch der Lehrenden.