Praxisbaustein: Feedback-Kultur als Strategie demokratischer Veränderung (Brandenburg)

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/197/pdf/Rangsdorf_neu.pdf

Das Rangsdorfer Fontane-Gymnasium hat erste Erfahrungen mit einer strukturierten und effektiven Methode des Austausches zwischen den einzelnen Gruppen im Schulleben gesammelt: dem Feedback zwischen Schülern/innen, Lehrer/innen, Schulleitung und Eltern. Damit hat sich die Schule auf einen Weg der inneren Demokratisierung begeben, bei dem die Prinzipien Selbstverantwortung und Partizipation in den Mittelpunkt gestellt werden.

Autor:

Witt, Katja; info@blk-demokratie.de, fontane-gymnasium.leiter@t-online.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

PARTIZIPATION; MITWIRKUNG; DEMOKRATIE; DEMOKRATIEVERSTAENDNIS; DEMOKRATISCH HANDELN; BAUSTEIN; KOMMUNIKATIONSVERHALTEN; ELTERN-SCHULE-BEZIEHUNG; SCHUELER-LEHRER-BEZIEHUNG

Ortsbezüge:

Brandenburg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleben, Schulalltag, Schulklima

Geeignet für:

Lehrer; Schüler