123 Chemie: Gefahrensymbole

http://www.123chemie.de/Expo/W_7001_wbt/loader.html?lang=de&width=1016&height=642

Unterschiedliche Symbole werden genutzt, um auf gefährliche Stoffe hinzuweisen. Diese Gefahr kann nicht nur giftig, sondern auch von reizender, ätzender, explosionsgefährlicher, brandfördernder oder erbgutverändernder Art sein. Beim Umgang mit Chemikalien sind Schutzmaßnahmen zu beachten. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter einer Creative Commons Lizenz (abgeklärt zwischen Pädagogischem Landesinstitut RLP und Benno Köhler am 03.03.2016)

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

exercise; Audiovisuelles Medium; Simulation; Website

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Umweltschutz

freie Schlagwörter:

individuelles Lernen; Gefahrenzeichen; alte und neue Kennzeichnung; NaWi

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Angewandte Chemie; Chemie in Alltag und Umwelt
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer