Lyrik des Barock

http://wiki.zum.de/Lyrik_des_Barock

Der Barock war die erste Epoche, die in Deutschland zur Folge hatte, dass Gedichte von nun an nichtmehr auf Latein, sondern erstmals auf Deutsch veröffentlicht wurden.Für die Literaturreform an sich steht Martin Opitz mit seinem Werk ?Buch von der Deutschen Poeterey? (1624), in dem er klare Vorgaben zum strengen Aufbau aller möglicher Textarten gibt. Die penible Einhaltung der formalen Vorgaben des Gedichtes steht in der Epoche des Barock eindeutig vor der Vermittlung einer Botschaft bzw. auch vor der Aussagekraft des Inhalts.

Autor:

Karl Kirst; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Karl_Kirst

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Deutsch; Lyrik; Barock

freie Schlagwörter:

Creative Commons; CC-by-sa; Wiki

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Lyrik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Barock  Lyrik  ZUM-Wiki