Ratgeber Cyber-Mobbing - Informationen für Eltern, Pädagogen, Betroffene und andere Interessierte

http://lfmpublikationen.lfm-nrw.de/modules/pdf_download.php?products_id=393

Durch Soziale Netzwerke, Video-Portale, Messenger-Apps und andere Online-Angebote, die Austausch, Kommunikation und Vernetzung zum Ziel haben, ist das Internet in vielerlei Hinsicht zum Abbild der Gesellschaft geworden. Und so findet man online bei allen Vorteilen auch problematische Aspekte wieder, die aus dem realen Leben bekannt sind – zum Beispiel Mobbing. Da dieses Phänomen vergleichsweise neu ist und sich laufend weiterentwickelt, gibt es hier noch viele Unsicherheiten. Zielgruppe(n): Eltern, Pädagogen, Lehrer, Multiplikatoren, Betroffene und andere Interessierte

Höchstalter:

18

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Gewaltprävention; Recht; Verbrechen; Datenschutz

freie Schlagwörter:

Gewalt (Jugendliche); Cybermobbing

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Grundlagen; Medien im gesellschaftlichen System
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Computer/Multimedia
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Sozialpädagogik; Pädagogik der Jugendarbeit
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Eltern und Erziehung

Geeignet für:

Lehrer