Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier! Die Citizen-Science-Aktion für Jugendliche

https://www.wissenschaftsjahr.de/2016-17/mitmachen/junge-wissenschaftsinteressierte/plastikpiraten.html

Um die Belastung deutscher Küsten und Flüsse durch Kunststoffe und Plastikmüll zu erforschen, schickt das Wissenschaftsjahr 201617 – Meere und Ozeane Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren auf wissenschaftliche Expedition. Die Belastung von Fließgewässern durch Plastikmüll ist weitgehend unerforscht. Erkenntnisse darüber sind auch wichtig, um die Meere und Ozeane besser vor der Belastung mit Plastikmüll zu schützen. Bei der Citizen-Science-Aktion werden die Jugendlichen deutschlandweit relevante Forschungsdaten erheben, die in Zusammenarbeit mit der Kieler Forschungswerkstatt ausgewertet werden. Aufgerufen zu der Aktion sind Schulklassen und Jugendgruppen. Ab sofort können Lehrerinnen und Lehrer oder Leiterinnen und Leiter von Jugendgruppen oder Vereinen das kostenlose Lern- und Arbeitsmaterial sowie Aktionshefte bestellen. Die Aktion geht vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2017 in eine neue Runde, die kostenfreien Aktions- und Lehrmaterialien können ab sofort bestellt werden!

Autor:

Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 201617 – Meere und Ozeane

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Meer; Ozean; Fluss; Fließgewässer; Verschmutzung; Abfall; Plastik (Material); Kunststoff; Sammlung; Forschungsprojekt; Umweltbildung; Unterrichtsmaterial; Schüleraktivität

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umwelterziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Pole und Meere

Geeignet für:

Lehrer; Schüler