"Da war mal was..." Eine Ausstellung in 20 Plakaten

https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/flix-1714.html

Eine ungewöhnliche Plakatausstellung des Comiczeichners Flix, die sich den Themen deutsche Teilung, Mauerfall, Diktatur und Demokratie widmet, kann ab sofort bei der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bestellt werden. Vielschichtig, aufrichtig und manchmal amüsant - so vermittelt die Plakatausstellung ?Da war mal was?? deutsch-deutsche Geschichte, die weit über reines Faktenwissen hinausgeht und besonders für ein junges Publikum attraktiv ist. Jede Episode handelt von einem Stück jüngster Zeitgeschichte: Als Grundlage für die Comics hat der Autor Flix biografische Erinnerungen junger Zeitzeugen gesammelt und gezeichnet.

Anbieter:

http:///www.stiftung-aufarbeitung.de/flix

Autor:

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Bild/Grafik

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Deutsche Teilung; Zeitgeschichte; Diktatur; DDR-Forschung

freie Schlagwörter:

Plakatausstellung; Comics; Mauerfall; Flix; Deutsche Demokratische Republik

Ortsbezüge:

Deutschland-DDR; Deutschland-BRD

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neueste Geschichte seit 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler