Flüchtlingskind Tiba 2

http://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/fluechtlingskind_tiba_teil2.php5

Die 9-jährige Tiba ist mit ihren Eltern und Geschwistern aus Syrien geflohen. Der Film zeigt die Familie in einem Notaufnahmelager in Duisburg. Auf einer Führung durch die Zeltstadt zeigt Tiba die Betten der Familie, die Räume mit Waschgelegenheiten sowie das Lager der Kleider- und Spielzeugspenden. In einer großen Halle haben die Kinder Deutschunterricht und lernen die Teile des Gesichtes zu benennen. Auf das Gebet bereitet sich der Vater durch rituelles Waschen vor.

Höchstalter:

11

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

keine Angaben (gesetzliche Regelung)

Schlagwörter:

Migration; Flucht; Asyl

freie Schlagwörter:

Flüchtlinge

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde; Soziales Lernen; Sensibilisierung
Schule; Grundschule; Sachkunde; Ausländische Arbeitnehmer und ihre Familien
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Migration

Geeignet für:

Schüler