Fernerkundung in Schulen

http://wiki.zum.de/Fernerkundung_in_Schulen

Der Begriff Fernerkundung in Schulen beschreibt allgemein die Integration von Fernerkundung in den Schulunterricht. Dabei kann es sich zum einen um Fernerkundungsdaten, wie photographische, digitale oder mikrowellengestützte Luft- und Satellitenbilder, und zum anderen um Fernerkundungsmethoden, wie Resampling, Klassifikation von Landoberflächen und Zeitreihenanalysen handeln.

Autor:

FernerkundungInSchulen; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:FernerkundungInSchulen

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Fernerkundung; Erdkunde; Geografie; Geographie

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; Fernerkundung in Schulen; CC-by-sa; Creative Commons; Wiki

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Geographie  Geografie  Erdkunde  Fernerkundung  Fernerkundung in Schulen  ZUM-Wiki