Unterwegs in Stadt und Land (Word-Dokument)

http://www.b-lsa.de//pool/RRL_Lehrplaene/Niveaubestimmende_Aufgaben_SKS/2012/kunst/nba_sks_kunst_s1.doc

Die Fähigkeit, räumlich zu sehen, beeinflusst unsere Wahrnehmung im täglichen Leben entscheidend. Um Räumlichkeit auf einer Fläche darstellen zu können, folgt man besonderen gestalterischen Prinzipien.(Word-Dokument)

Höchstalter:

13

Mindestalter:

10

Autor:

Frank Bögner, Prof. Dr. Andrea Dreyer, Bettina Ratke, Ina Röder, Jana Stahn

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Wahrnehmung

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Grundlagen künstlerischen Schaffens; Grafisches Gestalten - Form, Komposition, Perspektive
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Grundlagen künstlerischen Schaffens; Malerisches Gestalten - Farblehre, Licht
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Grundlagen künstlerischen Schaffens; Plastisches Gestalten
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Grundlagen künstlerischen Schaffens; Malerisches Gestalten - Farblehre, Licht

Geeignet für:

Lehrer; Schüler