Entscheidung im Unterricht - Schon wieder pleite?

http://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/Heft Schulden_2479.pdf

Konsum ist in der heutigen Zeit ein fester Bestandteil jugendlicher Alltagskultur, der längst nicht mehr einen reinen Nutzzweck erfüllt. ?Entscheidungen im Unterricht? zeigt auf, wie man den Weg in die Schuldenfalle vermeidet und im Notfall wieder herauskommt.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

13

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Ausgaben; Konsum; Konsumverhalten; Schulden; Schuldnerberatung; Sucht; Taschengeld; Verschuldung

freie Schlagwörter:

Haushaltsplan; Schuldenfalle

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Kinder- und Jugendbildung; Lebensformen, Lebensvorstellungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Sozialisation, Verhalten
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sucht und Prävention; Sonstige Abhängigkeiten
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Privater Haushalt; Umgang mit Geld
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Verbrauchererziehung, Verbraucherschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer