Früherkennung von Qualifikationsentwicklungen

http://www.kibb.de/cps/rde/xchg/SID-563DF277-3101A4AB/kibb/hs.xsl/wlk8205.htm

Welche Qualifikationen werden in Zukunft benötigt? Realistische Voraussagen über den Qualifikationsbedarf sind entscheidend für die Modernisierung von Ausbildungsberufen und Fortbildungsregelungen. Die Veränderungen in den Qualifikationsanforderungen müssen zukünftig unmittelbar im Entstehungsprozeß erkannt werden, wenn das Berufsbildungssystem den arbeitsorganisatorischen, technischen und strukturellen Wandel sowie den Übergang in die Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft rechtzeitig und wirksam unterstützen soll. Das Bundesinstitut für Berufsbildung arbeitet deshalb - gemeinsam mit anderen Forschungseinrichtungen und Organisationen - an einem Früherkennungsinstrumentarium, das solche Veränderungsprozesse bereits in der Entstehungsphase sichtbar macht.

Autor:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Qualifikation; Qualifikationsforschung; Qualifikationsbedarf; Ausbildung; Berufsausbildung; Fortbildung; Weiterbildung; Qualifizierung

freie Schlagwörter:

Berufsbildungsforschung; Weiterbildungsforschung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsbildungsforschung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler