Alles über Akkumulatoren

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0702231.htm

Akkumulatoren, kurz Akkus, sind wiederaufladbare Energiequellen. Sie finden täglich Einsatz in Kleinstgeräten, die nicht an eine Stromversorgung mit Kabel betrieben werden können. Akkus werden im Unterricht sowohl in Chemie als auch in Physik durchgemacht. Hier finden Schüler/innen und Legrer/innen wichtige Informationen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

Darf lt. Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erfassung der Metadaten im Schulungs- und Ausbildungsbereich frei eingesetzt werden. Darf lt. Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erfassung der Metadaten im Schulungs- und Ausbildungsbereich frei eingesetzt werden

Schlagwörter:

Arbeitstechnik; Chemie; Elektrizitätslehre; Erfahrungslernen; Gruppenarbeit; Lernen; Naturwissenschaften; Physik; Lernmaterial

freie Schlagwörter:

Grundlagen und Gleichstrom; Physik und verwandte Wissenschaften; Wissenschaften; naturwissenschaftliche Bildung; selbständige Arbeit

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer