Die rechtsextremistische Szene : Einstiege - Gegenstrategien - Ausstiege

http://www.politikundunterricht.de/2_08/rechtsextremismus.pdf

Diese Ausgabe von „Politik und Unterricht“ hat die Szene des „modernen“ Rechtsextremismus, insbesondere dessen Jugendkultur, zum Thema. Die Schülerinnen und Schüler lernen die sehr heterogenen Strukturen, Einstellungen und Erscheinungsbilder der rechten Szene zu erkennen. Sie beobachten die Einflussfaktoren, die in rechten Einstellungen ihren Niederschlag finden und lernen Methoden kennen, die diesen entgegenwirken sollen. Außerdem beschäftigen sie sich mit rechtsextremer Gewalt, Gewaltprävention und Zivilcourage. Schließlich werfen sie einen Blick auf die Situation der Aussteiger und erarbeiten Gegenstrategien zu rechtsextremistischen Einstellungen und rechter Gewalt.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Jugend; Rechtsextremismus

freie Schlagwörter:

Extremismus und Gewalt

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Armut, soziale Unterschiede
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gewalt
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Vorurteile, Rassismus

Geeignet für:

Schüler; Lehrer