Didaktik der Informatik/Flipped Classroom

http://wiki.zum.de/PH_Heidelberg/Bausteine/Didaktik_der_Informatik/Flipped_Classroom

Flipped Classroom (oder auch Inverted Classroom) könnte man mit „umgedrehter Klassenraum“ übersetzen. Lehrende zeichnen, einmalig mit einer Kamera, ihren geplanten Frontalunterricht auf und stellen diesen den Schülern (inklusive einem zu bearbeitenden Worksheet) rechtzeitig im Internet auf einer Plattform zur Verfügung. Diese Inhalte sind die Grundlage für die folgende Unterrichtsstunde und müssen von allen Schülern in Vorbereitung auf die Veranstaltung (sozusagen als Hausaufgabe) bearbeitet werden („selbstverantwortliches Lernen“). Während der Unterrichtsstunde können somit noch offene Fragen zum Video gemeinsam geklärt, passende Aufgaben gelöst und eventuell auftretende Schwierigkeiten diskutiert werden.

Autor:

Nummero6; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Nummero6

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Methode

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; Flipped Classroom; inverted Classroom; vertauschter Klassenraum; Creative Commons; Wiki; CC-by-sa

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein; Allgemeine Didaktik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

vertauschter Klassenraum  inverted Classroom  Mathematik  Flipped Classroom  ZUM-Wiki