Hühnerfleisch für Afrika: Der globale Handel und die Folgen

https://www.lehrer-online.de/unterricht/sekundarstufen/geisteswissenschaften/politik-sowi/unterrichtseinheit/ue/huehnerfleisch-fuer-afrika-der-globale-handel-und-die-folgen/

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in dieser Unterrichtseinheit mit den negativen Auswirkungen des Hühnerfleischexports und suchen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten. Gleichzeitig setzen sich die Jugendlichen kritisch mit ihrer Rolle als Verbraucherinnen und Verbraucher auseinander und erarbeiten Ursachen und Folgen des globalen Geflügelhandels.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Export; Globalisierung; Wirtschaft

freie Schlagwörter:

Verbraucherbildung

Ortsbezüge:

Afrika

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Agrarwirtschaft; Tierische Produktion, Tierzucht und Tierhaltung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Wirtschaftsgeographie; Handel, Versorgung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Agrargeographie; Agrarstrukturen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Internationale Beziehungen; Dritte Welt, Entwicklungspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Wirtschaftspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Armut, soziale Unterschiede
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft; Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Öffentliche Finanzwirtschaft, Steuern

Geeignet für:

Lehrer


Lernressource bei Edutags