Kleine Ursache - große Wirkung/Konflikte und Konfliktregulierung unter rechtlichen Maßgaben

http://www.b-lsa.de/index.php?KAT_ID=681#art2778

Aufgabenbeispiel für die mündliche Prüfung in der Sekundarstufe I Aufgabenstellung: 1. Erfassen Sie die in der Bildgeschichte enthaltenen rechtlichen Tatbestände mit den entsprechenden Fachbegriffen und benennen sie die charakteristischen Tatbestandsmerkmale. 2. Erklären Sie die rechtlichen Verfahrenswege und Konsequenzen, welche sich aus der kaputten Fensterscheibe und der Ohrfeige ergeben bzw. ergeben könnten. 3. Stellen Sie grundlegende rechtliche Verflechtungen im Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern dar. Erörtern Sie daran anknüpfend die Zulässigkeit einer Ohrfeige im Rahmen der elterlichen Erziehung sowie Alternativen für die Lösung von Eltern-Kind-Konflikten.

Höchstalter:

16

Mindestalter:

14

Autor:

Schuhmann, Rosmarie

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Erziehung, Konflikte

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags