KiMM - Kids in Media and Motion

http://www.kimm.uni-luebeck.de

Unter der KiMM-Initiative entstehen verschiedene Projekte, die alle das Ziel haben, zeitgemäße Medienkompetenz in die Schulen zu bringen und dort im Unterricht zu verankern. Ein projektorientiertes und fächerübergreifendes Lernen und ein gestalterischer Umgang mit den neuen Medien sollen gefördert werden. Dabei kommt der entsprechenden Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern eine besondere Rolle zu. Die neuartigen Konzepte basieren auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen, die in dem Vorläuferprojekt ArtDeCom gemacht wurden. Offene Experimentalmodule für die Aus- und Weiterbildung von Schul-, Sozial- bzw. Medien- und Museumspädagogen (ab 2007). Informationen zu über 40 Unterrichtsprojekten mit digitalen Medien an allgemeinbildenden Schulen. Pädagogisch wertvolle Software zum kostenlosen Download. Links zu nationalen und internationalen Veröffentlichungen der Forschungsergebnisse der KiMM-Initiative.

Autor:

http://www.imis.uni-luebeck.de

Bildungsebene:

Elementarbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Hochschule

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Kind; Medien; Medienkompetenz

freie Schlagwörter:

MEDIEN; MEDIENKOMPETENZ; PROJEKT; MEDIENERZIEHUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags