Wer liest, lebt doppelt! - Die Klasse 10 stellt Bücher vor

http://www.lehrer-online.de/leseportfolio.php?sid=77961602504439860932672197237500

Mit der Methode des Portfolios ist es möglich, bei einer vernünftigen Zeitökonomie alle Schülerinnen und Schüler zu einer individuellen Buchvorstellung zu bewegen und dabei die neuen Medien als Arbeitsmittel zu integrieren.?

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

freie Schlagwörter:

Klasse

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Leseförderung
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Lesetechniken

Geeignet für:

Lehrer