Musikdidaktisches Modell: Aufbauender Musikunterricht

http://www.aufbauender-musikunterricht.de

Im Zentrum des Aufbauenden Musikunterrichts steht das eigene Musizieren und musikbezogene Handeln der Schülerinnen und Schüler. Es werden die musikalische Erfahrungs- und Handlungsfähigkeit sowie das musikalische Wissen der Schülerinnen und Schüler schrittweise aufgebaut und erweitert. Aufbauender Musikunterricht setzt stofflicher Überfüllung und Beliebigkeit ein klar strukturiertes Konzept entgegen, sorgt für Kontinuität und Beständigkeit und räumt der Musikpraxis einen wesentlich höheren Stellenwert ein als gegenwärtig üblich. Das didaktische Modell umfasst das musikalische Gestalten, den Aufbau musikalischer Fähigkeiten sowie die befassung mit unterschiedlichen Musikkulturen. Entwickelt wurde das Konzept von Professorinnen und Professoren verschiedener Hochschulen und von Musiklehrerinnen und -lehrer verschiedener Bundesländer erprobt. Die Website stellt das Konzept vor und verweist auf Materialien und Fortbildungen.

Autor:

http://www.aufbauender-musikunterricht.de/?pagename=kontakt

Bildungsebene:

Hochschule

Schlagwörter:

Didaktik; Schulfach; Musik; Musikunterricht; Unterrichtsmaterial

freie Schlagwörter:

Musikdidaktik

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer
Schule; musische Fächer; Musik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler