Heinrich Hertz 1857 - 1894

http://www.seefunknetz.de/hhertz1.htm

Heinrich Hertz gelang es, in den Jahren 1887/1888 die elektromagnetischen Wellen zu entdecken und sie bei seinen Versuchen an der Technischen Hochschule Karlsruhe auszusenden und zu empfangen. Leben und Forschung des Physikers werden in diesem Aufsatz gewürdigt. Seine Experimente werden mit Abbildungen veranschaulicht.

Autor:

Joachim Kniestedt,

Bildungsebene:

Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

PHYSIK; BIOGRAFIE; PHYSIKER; ELEKTROMAGNETISMUS; EXPERIMENT; FORSCHUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Überblick, Allgemeines

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Experiment  Leben  Physik  Elektromagnetismus  leben  

Edutags Kommentare

Heinrich Hertz gelang es, in den Jahren 1887/1888 die elektromagnetischen Wellen zu entdecken und sie bei seinen Versuchen an der Technischen Hochschule Karlsruhe auszusenden und zu empfangen. Leben und Forschung des Physikers werden in diesem Aufsatz gewürdigt. Seine Experimente werden mit Abbildungen veranschaulicht.