“Europa im Unterricht“: Bildungsmaterialien von zeitbild.de

http://www.zeitbild.de/2012/02/22/%E2%80%9Eeuropa-im-unterricht-lehrer-und-schulermagazine-ab-sofort-wieder-kostenlos-zu-bestellen/

Was ist die Europäische Union eigentlich? Was genau macht sie? Wie betrifft sie uns konkret in unserem Alltag? Und wohin führen aktuelle europäische Entwicklungen und Beschlüsse, wie z. B. der Vertrag von Lissabon, die Bewältigung der Schuldenkrise oder die EU-Erweiterung? Jugendgerecht und unterhaltsam greift das Bildungsmaterial „Europa im Unterricht“ diese Fragenkomplexe auf und hilft Lehrkräften, ihren Schülerinnen und Schülern die Europäische Union besser zu erklären und ihnen damit Europa näher zu bringen.; Das Unterrichtspaket besteht aus einem 48-seitigen Magazin für Jugendliche und einem zwölfseitigen Lehrerheft, das Aufgaben, Beispiele, Quiz- und Diskussionsideen des Schülermagazins näher erläutert und kommentiert. Die kostenlosen Materialien werden von der aktion europa – einer Initiative der Bundesregierung, des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission – gefördert und sind aufgrund der enormen Anfrage zum dritten Mal erschienen. Die überarbeitete Neuauflage kann auch als Klassensatz kosten- und spesenfrei bestellt werden unter: Zeitbild Verlag, Stichwort: Europa, Reichenbachstraße 1, 80469 München, E-Mail: europa@zeitbild.de, Fax: (089) 26 82 79 oder im Internet unter: www.zeitbild.de/bestellungen

Anbieter:

http://www.zeitbild.de/bestellungen/product_info.php?info=p25_Europa-im-Unterricht.html

Autor:

europa@zeitbild.de; Zeitbild Verlag und Agentur für Kommunikation GmbH

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

freie Schlagwörter:

SCHUELERHEFT; LEHRERHEFT; UNTERRICHTSMATERIALIEN; EUROPA; EUROPAEISCHE UNION; EUROPAPOLITIK; EU-ERWEITERUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Europaerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags