Vom Satellitenbild zur Karte

http://www.fis.uni-bonn.de/unterrichtsmaterial/vom-satellitenbild-zur-karte

Als Grundlage der räumlichen Orientierung spielen Karten eine wesentliche Rolle im täglichen Leben und im Geographieunterricht. Während sie meist als gebrauchsfertiges Arbeitsmittel vorgegeben sind, steht in dieser Unterrichtseinheit die Entstehung einer Karte im Mittelpunkt: Aus einem Satellitenbild entwickeln die Schülerinnen und Schüler eine thematische Karte. Dabei werden Flächen am Rechner mithilfe von Reglern entsprechend ihrer Farbeigenschaft klassifiziert.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Audiovisuelles Medium; Grafik; Karte; Text; Arbeitsblatt; Simulation; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Klassifikation; Thematische Karte; Kartographie; Landnutzung; Kartenarbeit

freie Schlagwörter:

Landnutzung/-bedeckung; Karte: Erstellen einer Karte; Landbedeckung; thematische Karte

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geographische Arbeitsmethoden und Darstellungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Siedlungsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geoökologie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Erde

Geeignet für:

Schüler; Lehrer