Komplexverbindungen im Chemieunterricht

http://www.chemieunterricht.de/dc2/komplexe/index.html

Die Seite gibt eine Einführung in die Grundlagen der Komplexchemie mit vielen Experimenten. Es werden auch modernere Bindungstheorien berücksichtigt. Beispiele für Bedeutung und Anwendungen von Komplexverbindungen runden die Webseite ab. Die Autoren geben Hinweise, wie das Thema in der Schule behandelt werden kann. Dabei versuchen sie, mit möglichst wenigen, jedoch schullaborgeeigneten oder technisch wichtigen Stoffbeispielen auszukommen.

Anbieter:

Prof. Dr. Rüdiger Blume, Fakultät für Chemie, Universität Bielefeld, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld

Autor:

rblume@dc2.uni-bielefeld.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Experiment

freie Schlagwörter:

Komplexverbindung; Komplexreaktion; Komplex

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Allgemeine Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Angewandte Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Anorganische Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Biochemie

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Experiment  Runden  Komplexchemie  Schule  

Edutags Kommentare

Die Seite gibt eine Einführung in die Grundlagen der Komplexchemie mit vielen Experimenten. Es werden auch modernere Bindungstheorien berücksichtigt. Beispiele für Bedeutung und Anwendungen von Komplexverbindungen runden die Webseite ab. Die Autoren geben Hinweise, wie das Thema in der Schule behandelt werden kann. Dabei versuchen sie, mit möglichst wenigen, jedoch schullaborgeeigneten oder technisch wichtigen Stoffbeispielen auszukommen.